Pocket Casts: Neue Version 7.0 mit neuem Podcast-Verlauf, Siri Shortcuts und mehr

Eine der beliebtesten Podcast-Apps hat ein Update spendiert bekommen.

Pocket Casts 7

Pocket Casts (App Store-Link) steht schon seit längerem im deutschen App Store zum Download bereit und kann zum Preis von aktuell 4,49 Euro heruntergeladen werden. Die etwa 49 MB große Anwendung benötigt außerdem mindestens iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät, und lässt sich in englischer Sprache nutzen.

Die Entwickler von Pocket Casts, das Team von Podcast Media, beschreiben ihre Anwendung großzügig als „die mächtigste Podcast-Plattform der Welt“ in der App Store-Beschreibung. Die Universal-App verfügt über ein helles und dunkles Layout, unterstützt auf dem iPad Slide Over, Split View und Picture-in-Picture, versteht sich mit AirPlay, Apple CarPlay, Chromecast und Sonos, und verfügt außerdem über eine Apple Watch-Anbindung. Neben einer Kategorie zum Entdecken neuer Podcasts findet sich außerdem auch eine übersichtliche Player-Ansicht, ein Nutzerprofil und eine umfassende Suche. 

Mit dem nun vorliegenden Update auf Version 7.0 von Pocket Casts haben die Entwickler ihrer App einige spannende neue Features verpasst. So gibt es nun die Möglichkeit, Podcasts abzuspielen, ohne sie vorher abonnieren zu müssen. „Sich auf Abos einzulassen ist so 2015“, heißt es dazu im witzig gehaltenen Changelog der Entwickler. „Entdecke Podcasts und drück den Play-Button bei Episoden, die interessant erscheinen, und das ohne weitere Bedingungen.“

Extra Dark Mode und AirPlay 2-Support

Ebenfalls neu ist eine Episoden-Suche, eine Synchronisierung von erstellten Play- bzw. Episodenlisten, einen Podcast-Verlauf (zu finden im Profil-Reiter) und auch ein einfacher gestaltetes Interface. Letzteres verfügt jetzt unter anderem über eine ständig eingeblendete Menüleiste am unteren Bildschirmrand, um so noch schneller in der App navigieren zu können. Auch die Farbschemata sind verbessert worden: So gibt es nun einen Extra Dark Modus, der sich besonders für OLED-Displays eignet, und auch einen verbesserten Apple Watch-Support. 

Wer gerne mit seinem iPhone spricht, findet darüber hinaus in Pocket Casts v7.0 nun auch die beliebten Siri Shortcuts, um bestimmte Aktionen in der App automatisieren zu können. Weiterhin unterstützt die App nun Apples neue AirPlay 2-Version. Das Update auf v7.0 ist für alle Nutzer von Pocket Casts kostenlos im App Store verfügbar.

Pocket Casts
Pocket Casts
Entwickler: Podcast Media LLC
Preis: 4,49 €

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de