Pokémon GO-Feiertage 2018: Neues Event mit Botogel, Eis-Pokémon & mehr

Vor wenigen Tagen hat Niantic die Trainer-Kämpfe eingeführt und startet nun mit einem weiteren Event durch. Das Winter-Event beginnt am 18. Dezember und liefert folgende Änderungen.

Über die Feiertage wird das Lieferant-Pokémon Botogel in der freien Wildbahn anzutreffen sein, außerdem wird man abermals ein festlich gekleidetes Pikachu mit weihnachtlicher Mütze antreffen. Des Weiteren schlüpfen Kussilla, Azurill und Mampfaxo häufiger aus 7km Eiern. Bis zum 2. Januar gibt es außerdem jeden Tag eine einmalig verwendbare Ei-Brutmaschine kostenlos.

Zusätzliche Boni in Pokémon GO

  • 18. bis 22. Dezember: Doppelt so viele Bonbons für das Fangen und Verschicken von Pokémon.
  • 22. bis 26. Dezember: Doppelt so viel Sternenstaub beim Fangen von Pokémon.
  • 26. bis 30. Dezember: Doppelt so viele Erfahrungspunkte beim Fangen von Pokémon.
  • 30. Dezember bis zum 2. Januar: Eier werden doppelt so schnell ausgebrütet.

Ab morgen gibt es im Style-Shop dann einen Pullover, Handschuhe und Stiefel im Botogel-Design.

Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de