So kann man einen AirTag auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Für einen Weiterverkauf etc.

Wer einen AirTag zum Beispiel verkaufen oder Freunden geben möchte, diesen zuvor aber in Gebrauch hatte, kann das AirTag einfach auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Jedes AirTag kann nämlich immer nur mit einer Apple ID verbunden sein.

Um einen AirTag zurückzusetzen und vom eigenen iCloud-Account zu entkoppeln, öffnet die Wo ist?-App und löscht euren AirTag:


  1. Wo ist?-App öffnen.
  2. Objekte-Tab anklicken.
  3. AirTag auswählen.
  4. Nach unten scrollen und Objekt entfernen wählen.

Sollte man einen AirTag über die Wo ist?-App zurücksetzen und ist dabei nicht in Bluetooth-Reichweite, ist er weiterhin mit der eigenen Apple ID verbunden. Bestmöglich legt ihr das AirTag also neben euer iPhone, wenn ihr diesen aus eurem Account löschen wollt.

AirTag auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Ist das AirTag gelöscht, aber weiterhin mit der Apple ID verbunden, kann man manuell nachhelfen. Das ist etwas umständlich, funktioniert aber so:

  1. Drücke auf der polierten Edelstahl-Batterieabdeckung deines AirTag nach unten, und drehe die Abdeckung gegen den Uhrzeigersinn, bis sie sich nicht mehr drehen lässt.
  2. Entferne die Abdeckung und die Batterie.
  3. Setze die Batterie wieder ein.
  4. Drücke auf die Batterie, bis du einen Ton hörst.
  5. Wenn der Ton verstummt ist, wiederhole das Entfernen und Einsetzen der Batterie sowie das Drücken auf die Batterie, bis du einen Ton hörst, noch viermal. Du solltest bei jedem Drücken auf die Batterie einen Ton hören, insgesamt also fünf Töne.
  6. Setze die Abdeckung wieder auf, indem du die drei Laschen der Abdeckung an den drei Schlitzen deines AirTag ausrichtest.
  7. Drücke auf der Abdeckung nach unten, bis du einen Ton hörst.
  8. Drehe die Abdeckung im Uhrzeigersinn, bis sie sich nicht mehr drehen lässt.

So kann man einen gelöschten AirTag, der aber weiterhin mit einer fremden Apple ID verbunden ist, zurücksetzen. Danach lässt sich das AirTag mit einem neuen iPhone und einer neuen Apple ID verbinden.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Also lohnt es sich die Dinger zu stehlen? Man kann sie mit der Methode komplett zurücksetzen und einem neuen Account hinzufügen? Oder geht das mit als gestohlen gemeldeten AirTags nicht, weil Apple die Seriennummer checkt?

    1. Du kannst den nur manuell zurücksetzen, wenn der Besitzer diesen aus seinem Account gelöscht hat. Ist er weiterhin mit einer Apple ID verbunden, kann kein fremder den AirTag einfach für sich nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de