Sonic The Hedgehog: Noch ein Klassiker springt aufs Apple TV

Mit dem Klassiker Sonic The Hedgehog hat ein weiteres Spiel den Sprung auf den Apple TV geschafft. Wir verraten, was euch genau erwartet.

Sonic_1_-_new_Apple_TV_-_Green_Hill_1457950479

Als wir vor ein paar Tagen über die Apple TV Adaption von Giana Sisters berichtet haben, fiel euer Feedback ziemlich eindeutig aus. „Cool, das lief immer auf meinem Atari 800XL“, „hatte ich auf dem C64“ oder „wie früher und immer noch dieser kultige Sound“ waren nur einige eurer Kommentare. Auch heute dürfte die Retro-Fraktion hellauf begeistert sein, denn ab sofort lässt sich auch Sonic The Hedgehog (App Store-Link) auf dem Apple TV installieren.


Die Universal-App für iPhone und iPad ist bereits seit einiger Zeit im App Store erhältlich und wurde diese Woche umfassend aktualisiert, um auch auf dem Apple TV gestartet werden zu können. Das dürfte vor allem alle bisherigen Käufer der App freuen, denn sie werden somit nicht erneut zur Kasse gebeten – ein sehr fairer Schritt von Sega. Mindestens genau so toll ist die Tatsache, dass es sich bei dem 2,99 Euro teuren Download um eine Premium-App ohne In-App-Käufe handelt.

Sonic_1_-_new_Apple_TV_-_Labyrinth_Zone_1457950481

In einer Pressemitteilung schreibt uns Sega: „Eine umfangreiche und detailverliebte Anpassung, viele Extras und sinnvolle Neuerungen machen die beliebten Klassiker noch besser – ohne den Charme der Originale zu gefährden.“ Im App Store gibt es für alle Versionen nur dreieinhalb Sterne, was aber vor allem an einer sehr frühen Version des Spiels aus dem Jahr 2009 stammt, denn damals konnte man in Sonic The Hedgehog auf iPhone und iPad noch nicht richtig speichern. Mit einem umfassenden Update im Mai 2013 wurde die App auf den neuesten Stand gebracht, seit dem ist es eine echte Empfehlung.

Im März kommen zwei weitere Sonic-Spiele aufs Apple TV

Zum Spiel selbst müssen wir wohl nicht viel sagen: In sieben verschiedenen Welten läuft man mit Höchstgeschwindigkeit durch Loopings, sammelt Ringe und besiegt Feinde. Neben dem blauen Igel Sonic kann die Steuerung anderer Charaktere übernommen werden, um ihre Spezialfähigkeiten zu nutzen. Für 2,99 Euro geht auch der Umfang absolut in Ordnung, vor mehr als 20 Jahren hat man auf dem Sega Megadrive noch bedeutend mehr gezahlt.

Das Ende der Fahnenstange ist übrigens noch lange nicht erreicht. Wie Sega uns mitgeteilt hat, wird Sonic 2 (App Store-Link) bereits am kommenden Donnerstag für das Apple TV erscheinen, sieben Tage später folgt Sonic CD (App Store-Link). Genau wie Sonic The Hedgehog müssen bisherige Käufer auch die anderen beiden Spiele nicht erneut bezahlen, wenn sie auf dem Apple TV installiert werden.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de