WISO Steuer 2023: Heute für 22,99 Euro im Angebot erhältlich Steuererklärung bis zum 2. Oktober erledigen

Steuererklärung bis zum 2. Oktober erledigen

Ihr habt eure Steuererklärung noch nicht gemacht? Dann sichert euch WISO Steuer 2023 jetzt günstiger. Die Software von Buhl bekommt ihr heute für 22,99 Euro (Amazon-Link), der reguläre Preis liegt bei 44,99 Euro. Der reduzierte Preis gilt für die Download-Version, bei der euch der Aktivierungscode im Anschluss an den Code per E-Mail zugesendet wird.

Weiterlesen


AVM: Hersteller der Fritz!Box soll verkauft werden Gründer wollen sich zur Ruhe setzen

Gründer wollen sich zur Ruhe setzen

Jeder von uns hat wohl schon mal etwas mit einem Produkt von AVM zu tun gehabt. Die Wahrscheinlichkeit ist jedenfalls sehr groß, dass ihr entweder bereits eine Fritz!Box im Einsatz hattet oder einen vom Provider zur Verfügung gestellten Router genutzt habt, in der Technik der Fritz!Box gesteckt hat.

Weiterlesen

Apple Card: Trotz Goldman Sachs-Problemen weiterhin sehr beliebt Finanzpartnerschaft steht auf der Kippe

Finanzpartnerschaft steht auf der Kippe

Schon seit einiger Zeit mehren sich Gerüchte, dass das Finanzinstitut Goldman Sachs die Finanzpartnerschaft mit Apple beenden will. Goldman Sachs ist Apples Partner bei der Apple Card, dem Apple-Sparkonto, das Apple Card-Usern offensteht, und Apple Pay Later, Apples „Buy Now, Pay Later“-Dienst, der sich aktuell noch im Betatest befindet. Apple und Goldman Sachs arbeiten seit der Einführung der Apple Card im Jahr 2019 zusammen. Das Projekt bringt Goldman Sachs aber offenbar nicht genug Geld ein, zudem beeinträchtigen die Probleme von Goldman Sachs mit dem Kundenservice für das Apple-Sparkonto den Ruf von Apple.

Weiterlesen


Amazon legt Quartalsergebnisse vor: Wachstum in fast allen Bereichen Verkäufe legen um 11 Prozent zu

Verkäufe legen um 11 Prozent zu

Nicht nur Apple hat kürzlich die eigenen Quartalsergebnisse mitgeteilt, sondern auch der Onlinehandel-Riese Amazon (App Store-Link). Und die Resultate überraschen durchaus: Amazon stellte die Quartalsergebnisse für das zweite Geschäftsquartal dieses Jahres vor und konnte in fast allen Bereichen, in denen man aktiv ist, deutliche Zuwächse generieren.

Weiterlesen

Apples Quartalszahlen: KI-Entwicklung, Erfolg der Vision Pro-Demo und mehr Weitere Infos zu Apples Quartalsergebnissen

Weitere Infos zu Apples Quartalsergebnissen

Apple hat am gestrigen Donnerstag den dritten Earnings Call des Jahres 2023 abgehalten, der sich mit den Quartalsergebnissen des zweiten Kalenderquartals des Jahres bezieht. Während der Telefonkonferenz gaben Apples CEO Tim Cook sowie Luca Maestri, CFO von Apple, auch Informationen zu den jüngsten Produktverkäufen, den Ergebnissen im Dienstleistungsbereich, den Zukunftsplänen und die Auswirkungen auf die Einnahmen des Unternehmens.

Weiterlesen

Haushaltsbuch-App „Budget Flow“ springt auf den Mac Kostenloses Update für alle

Kostenloses Update für alle

Die Haushaltsbuch-App Budget Flow (App Store-Link) haben wir euch erst vor ein paar Wochen im Rahmen eines Testberichts genauer vorgestellt. In der Zwischenzeit war der Entwickler nicht untätig und legt mit Version 1.2.0 ein großes Update vor und macht Budget Flow für den Mac verfügbar. Das Update ist kostenlos, alle Bestandskunden und Kundinnen können die App demnach am Mac-Desktop nutzen, ohne erneut zahlen zu müssen.

Weiterlesen


Apple vermeldet Quartalszahlen: Umsatz geht leicht zurück Weniger Hardware, mehr Services

Weniger Hardware, mehr Services

Gestern Abend hat Apple zu später Stunde seine Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2023 bekannt gegeben. Die Vorhersagen waren ja nicht unbedingt rosig und am Ende war es auch erneut ein Umsatzrückgang. Das Unternehmen verzeichnete einen Quartalsumsatz von 81,8 Milliarden US-Dollar, ein Rückgang von 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Gleichzeitig ist der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent angestiegen.

Weiterlesen

Apple: Q3 2023-Ergebnisse könnten größten Umsatzrückgang seit 2016 aufweisen Analysten prognostizieren schlechtes Quartalsergebnis

Analysten prognostizieren schlechtes Quartalsergebnis

Apple wird am Donnerstag dieser Woche die Ergebnisse für das dritte Quartal 2023 vorlegen. Wie ein neuer Bericht von Reuters zeigt, prognostizieren Analysten, dass Apple den „größten Umsatzrückgang im dritten Quartal seit 2016“ verzeichnen wird, da der Tech-Konzern mit einem Rückgang der iPhone-Verkäufe kämpft.

Weiterlesen

Goldman Sachs und Apple: Darum wird die Finanzpartnerschaft wohl beendet Selbst Tim Cooks Kartenantrag wurde abgelehnt

Selbst Tim Cooks Kartenantrag wurde abgelehnt

Schon seit einiger Zeit mehren sich Gerüchte, dass das Finanzinstitut Goldman Sachs die Finanzpartnerschaft mit Apple beenden will. Ein neuer Bericht von The Information legt nun nahe, was zwischen den beiden Unternehmen falsch gelaufen ist und warum die Kooperation von Goldman Sachs und Apple in die Brüche ging (via MacRumors).

Weiterlesen


BudgetFlow: Haushaltsbuch-App im Test Schnelle Einrichtung, einfache Pflege

Schnelle Einrichtung, einfache Pflege

In Zeiten einer allgemeinen Sensitivität gegenüber Geld und den eigenen Ausgaben, möchten manche von euch vielleicht genau im Blick behalten, was sie täglich für welche Dinge ausgeben, wie hoch die eigenen Fixkosten tatsächlich sind und was an Geld wieder reinkommt. Wer solche Daten gerne trackt, pflegt vermutlich bereits ein Haushaltsbuch. Mit BudgetFlow (App-Store-Link) gibt es dazu jetzt eine neue App-Lösung.

Weiterlesen

Ryd: Tankfüllung jetzt auch per Amazon Pay zahlen Keine Anmeldung notwendig

Keine Anmeldung notwendig

Nachdem die beliebte Tank-App Bertha den Betrieb im Sommer letzten Jahres eingestellt hat, müssen Alternativen her. Und hier bietet sich die App Ryd (App Store-Link) an. Die App bietet Zugriff auf Tankstellen und Spritpreise, bietet aber auch die Möglichkeit, schnell und einfach den Tankvorgang per App zu bezahlen.

Weiterlesen

Konkurrenz für Apple Pay?: EU will „digitalen Euro“ einführen Erster Rechtsrahmen präsentiert

Erster Rechtsrahmen präsentiert

Die Europäische Kommission und die Europäische Zentralbank haben Anfang dieses Monats erstmals die Resultate einer gemeinsamen Zusammenarbeit am sogenannten „Digitalen Euro“ präsentiert. Dabei wurde ein erster Rechtsrahmen für die Einführung der digitalen Zahlungsmöglichkeit innerhalb der EU vorgestellt.

Weiterlesen


DKB: Modernes Banking im Browser, neue Funktionen für die App Neue Funktionen gibt es nur häppchenweise

Neue Funktionen gibt es nur häppchenweise

Die DKB hübscht auch ihr Online-Banking auf und bietet jetzt offiziell Zugriff auf das neue Banking-Portal. Über die DKB Webseite könnt ihr euch beim neuen Banking anmelden, dafür wird die DKB-App mit dem blauen Icon benötigt, über die ihr euch per Face ID oder Touch ID authentifizieren könnt. Ebenso müsst ihr keine TANs mehr eingeben, sondern könnt Aufträge gleichermaßen freigeben.

Weiterlesen

MoneyWiz 2023: Finanz-App jetzt bei Setapp verfügbar Für Macs, iPhones und iPads

Für Macs, iPhones und iPads

Das Software-Abo Setapp stockt regelmäßig die eigene App-Sammlung um neue Applikationen und Dienste auf. Wer noch eine umfangreiche Finanz-App zum Management von Bankkonten und Budgets benötigt, kann ab sofort bei Setapp auf MoneyWiz 2023 zurückgreifen, das jetzt integriert wurde.

Weiterlesen

Cashinator: Reise- und Haushaltskosten-Manager in Version 5.0 erschienen Update jetzt im App Store erhältlich

Update jetzt im App Store erhältlich

Die iOS-App Cashinator (App Store-Link) kümmert sich eigentlich um Gruppenkosten und derer Verteilung. Das ist besonders auf Reisen praktisch, wenn gleich mehrere Personen Ausgaben tätigen, die für die Gemeinschaft sind. So muss man nicht viel rechnen, und die gegenseitigen Bezahlungen werden auf ein Minimum reduziert.

Weiterlesen

Copyright © 2024 appgefahren.de