Firefox unterstützt 120Hz auf dem 2021 MacBook Pro Version 2013 ist da

Version 2013 ist da

Früher unter Windows habe ich sehr gerne Firefox genutzt, seitdem ich Apple-Nutzer bin, setze ich allerdings auf Safari – gelegentlich ist auch Chrome im Einsatz. Wenn ihr Firefox die Treue haltet, könnt ihr jetzt Version 103 installieren und auf dem 14″ und 16″ MacBook Pro von Unterstützung für 120Hz profitieren.

Weiterlesen


Firefox für iOS: Hintergründe für die Startseite, Adresszeile wieder unten So wie Safari

So wie Safari

Das neue Safari-Design mit iOS 15 wurde lange heiß diskutiert, aber letztendlich gut angenommen. Firefox (App Store-Link) scheint das Design zu gefallen und reicht nun Funktionen nach, die Safari ebenfalls bietet. Mit der neuen Version 98.0 gibt es jetzt nämlich zwei bekannte Funktionen.

Weiterlesen


Firefox für iOS: Neue Startseite soll das Surfen erleichtern Schneller zum Ziel kommen

Schneller zum Ziel kommen

Falls ihr weder Safari noch Chrome nutzt und lieber auf Firefox (App Store-Link) setzt, könnt ihr jetzt das neuste Update einspielen und von der neuen Startseite profitieren. Diese wurde speziell für das Surfen unterwegs mit häufigen Unterbrechungen entworfen. Die neue Startseite von Firefox erinnert daran, welche Artikel man nur zur Hälfte gelesen oder wo man die Recherche für das nächste Urlaubsziel unterbrochen hat, sodass man nahtlos wieder eintauchen kann, sobald die Zeit dafür da ist.

Weiterlesen

Firefox: Neue Funktionen für iOS und macOS Version 20 und Version 70 sind da

Version 20 und Version 70 sind da

Früher habe ich Firefox auf dem Desktop allen anderen Browsern vorgezogen. Doch diese Zeiten sind vorbei, ich nutze durchgängig nur noch Safari. Wer weiterhin an Firefox festhält, kann jetzt die neusten Updates mit neuen Funktionen installieren.

Weiterlesen


Firefox Browser jetzt besser für das iPad optimiert Immer noch nicht als Standard-App nutzbar

Immer noch nicht als Standard-App nutzbar

Auf iPhone und iPad nutze ich seit jeher Safari als Browser. Das hat einen einfachen Grund: Bislang lässt sich immer noch kein anderer Browser als Standard festlegen. Naja, vielleicht ändert sich das ja mit iOS 13. Trotzdem gibt es natürlich schon Alternativen im App Store, wie etwa Firefox von Mozilla. Hier gab es nun ein spannendes Update, das den Browser vor allem auf dem iPad besser gemacht hat.

Weiterlesen

Firefox: Beliebter Browser bekommt zahlreiche Neuerungen Verbesserungen für privaten Modus und Tabs

Verbesserungen für privaten Modus und Tabs

Leider gibt es in iOS ja immer noch keine Möglichkeit, einen anderen Standard-Browser als Safari festzulegen. Das ist unglaublich schade, denn so öffnen sich Links aus den meisten Anwendungen eben nicht in Chrome oder Firefox, selbst wenn man diese Alternativen gerne nutzen würde. Trotzdem gibt es genügend Fans dieser beiden Browser, die vor allem mit ständiger Weiterentwicklung punkten können.

Weiterlesen

Firefox 14.0: Mehr Optionen zur Verwaltung von Webseiten-Daten Neues Update liegt zur Installation bereit.

Neues Update liegt zur Installation bereit.

Irgendwie hat es bei mir auf iPhone und iPad kein Browser geschafft Safari abzulösen. Immerhin nutze ich Safari auch am Mac und habe so stets alle Inhalte, Daten und Co. synchronisiert. Falls ihr zum Beispiel auf Firefox (App Store-Link) setzt, könnt ihr ab sofort Version 14.0 aus dem App Store laden.

Weiterlesen


Mozilla Firefox: Alternativer Webbrowser für iOS erhält dunkles Theme und neue Tab-Optionen

Wer unter iOS nicht auf Apples hauseigenen Browser Safari setzen will, findet mit Mozillas Firefox-Browser eine bewährte Alternative.

Firefox (App Store-Link) steht schon länger im deutschen App Store zum Download bereit und kann dort kostenlos auf iPhones und iPads geladen werden. Die Universal-App ist 99 MB groß und erfordert iOS 10.3 oder neuer zur Installation. Zudem vorhanden ist eine deutsche Lokalisierung für den Webbrowser.

Weiterlesen

Firefox: iOS-Update bringt neue Download-Option, Ausblick auf neue Mac-Tools

Neben dem vorinstallierten Safari-Browser dürfte wohl Mozillas Firefox einer der beliebtesten Drittanbieter-Browser für iOS und macOS sein. Nun gibt es Neuigkeiten.

Auch bei uns in der Redaktion kommt neben Safari der Firefox-Browser zum Einsatz. Neben der kostenlosen Universal-App für iOS (App Store-Link) gibt es auf der Website der Entwickler von Mozilla auch die entsprechende Desktop-Variante für macOS-, Windows- und Linux-Geräte. Für beide Varianten gibt es nun Neuheiten zu berichten.

Weiterlesen

Mobiler Webbrowser Firefox jetzt in Version 10 vorliegend

Für iPhone und iPad steht Firefox jetzt in neuer Version zum Download bereit.

Am 14. November wird der große Relaunch von Firefox Quantum für macOS erwartet, vorab wurde die iOS-App auf Version 10 (App Store-Link) gehoben und bieten ein neues Erscheinungsbild namens „Photon“. Hierbei handelt es sich um ein modernes Design, das einen einfacheren Zugriff auf die Menüs, besser sortiere Menüelemente und einen minimalistischen Look bietet.

Weiterlesen


Firefox: Desktop-Browser macht jetzt Screenshots & bietet Weitergabe von Tabs

Ihr nutzt Firefox sowohl mobil als auch am Desktop? Dann gibt es jetzt ein paar neue Funktionen.

Ich war Firefox wirklich sehr lange treu, aber im letzten Monat bin ich auf Safari umgestiegen, da man mit Faviconographer die Icons der Webseiten an den Tabs anzeigen lassen kann – das ist für die Übersicht einfach unverzichtbar. Firefox bereitet sich auf den großen Relaunch von Firefox Quantum am 14. November vor und liefert jetzt einige neue Funktionen aus.

Weiterlesen

Mozilla Firefox: Alternativer iOS-Browser verfügt nach Update über neuen Nachtmodus

Ein Großteil der iOS-User wird sicher mit dem hauseigenen Apple-Browser Safari durchs Internet surfen. Mit dem Mozilla Firefox gibt es eine Alternative.

Zahlreiche Dritt-Browser, darunter auch iCab, Opera und der Puffin Browser, buhlen um die Gunst der iOS-Nutzer im App Store. Zu den wohl bekanntesten Browser-Alternativen zählt wohl Mozilla Firefox (App Store-Link), der als kostenlose Universal-App für iPhone und iPad im deutschen App Store zum Download bereit steht. Die Anwendung ist 102 MB groß und erfordert zudem iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden.

Weiterlesen

Firefox: Update für Internetbrowser bringt mehr Geschwindigkeit und längere Akkulaufzeit

Wer den Internetbrowser Firefox von Mozilla auf iPhone oder iPad nutzt, kann sich über ein frisches Update freuen.

Der Firefox (App Store-Link) dürfte zu den beliebtesten Webbrowsern, sowohl in der Desktop- als auch in der mobilen Variante für iPhone und iPad, zählen. Die etwa 35 MB große Anwendung kann kostenlos aus dem App Store heruntergeladen werden und lässt sich in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de