Scribble auf dem iPad: Craig Federighi erklärt das neue iPadOS 14-Feature So wurde Scribble entwickelt

So wurde Scribble entwickelt

Zu einer der spannenden neuen Funktionen von iPadOS 14 gehört Scribble („Kritzeln“). Viele Apps aus dem App Store wurden nach dem Release des neuen Betriebssystems in dieser Hinsicht aktualisiert und unterstützen das Apple Pencil-Feature auf dem iPad, um schnell und einfach handschriftliche Notizen einfügen zu können.

Weiterlesen


Die neue Scribble-Funktion auf dem iPad könnt ihr bereits ausprobieren Bisher nur auf Englisch verfügbar

Bisher nur auf Englisch verfügbar

Wenn ihr in den letzten Tagen einen Blick in den App Store auf eurem iPad geworfen und die vermutlich zahlreichen Updates installiert habt, werdet ihr vermutlich über eine Funktion gestolpert sein, die aktuell in zahlreiche Apps integriert wird: Scribble.

Weiterlesen

iPadOS 14 ist da: Speziell entwickelte Funktionen für das iPad Mehr als nur iOS 14

Mehr als nur iOS 14

Vorhin haben wir ja schon einen ersten Blick auf das soeben veröffentlichte iOS 14 für das iPhone geworfen, doch das ist heute Abend längst nicht alles. Auch iPadOS 14 ist jetzt offiziell erhältlich und bringt neben den vielen Neuerungen aus iOS 14 auch einige speziell für das iPad angepasste Funktionen mit, die wir euch in diesem Artikel vorstellen möchten.

Weiterlesen


iOS 14 Beta 6 bringt nur wenige Neuerungen mit Das sind die Änderungen

Das sind die Änderungen

So langsam befinden wir uns auf der Zielgeraden. Gegen Ende September erwarten wir zusammen mit dem iPhone 12 die Veröffentlichung von iOS 14. Entwickler können aktuell die sechste Vorabversion installieren und testen. Viele Neuheiten gibt es diesmal nicht, Apple kümmert sich derzeit um den Feinschliff.

Weiterlesen


Public Beta ab sofort für iOS 14, iPadOS 14, macOS Big Sur & Co verfügbar Vorabversionen für freiwillige Tester

Vorabversionen für freiwillige Tester

Ihr wollt die kommenden Betriebssystemupdates schon vorab testen und ausprobieren? Dann könnt ihr euch jetzt für die entsprechende Programme registrieren und iOS 14, iPadOS 14, macOS Big Sur, tvOS 14 und watchOS 7 ausprobieren.

Weiterlesen

Logitech Crayon: Unterstützung für Scribble-Funktion von iOS 14 Kein Apple Pencil-Alleinstellungsmerkmal

Kein Apple Pencil-Alleinstellungsmerkmal

Als Apple am Montagabend im Rahmen der WWDC-Keynote auch das neue iPadOS vorstellte, sorgte ein neues Feature für Aufsehen. Mit „Scribble“ werden handschriftliche Notizen, Objekte, Rechtecke oder Pfeile automatisch in Text umgewandelt. Ebenso gibt es mehr Optionen für die allgemeine Bearbeitung: Mit Scribble kann man so auch in Textfelder, beispielsweise in Safari, schreiben. Scribble erkennt zudem automatisch unterschiedliche Sprachen.

Weiterlesen


iOS 14: Die neue Übersetzen-App im Video vorgestellt In Fremdsprachen kommunizieren

In Fremdsprachen kommunizieren

Mit Google Translate, Microsoft Übersetzer, iTranslate und Co. gibt es schon zahlreiche Übersetzer für iPhone und iPad. Doch mit iOS 14 und iPadOS 14 gibt es fortan eine vorinstallierte Übersetzen-App von Apple. Ihr müsst also nicht auf Drittanbieter zurückgreifen.

Weiterlesen

Endlich: Apple erlaubt andere Standard-Apps für Mail und Browser Mit iOS 14 und iPadOS 14

Mit iOS 14 und iPadOS 14

Es ist eine Einstellung, die wir schon seit vielen Jahren vermissen und die Apple wohl auch nicht ganz freiwillig in iOS 14 und iPadOS 14 einbaut. Immerhin wurde diese Funktion nur ganz kurz auf einer Grafik gezeigt und im Rahmen der gestrigen Keynote nicht groß angesprochen. iOS 14 und iPadOS 14 werden es erlauben, andere Standard-Apps für E-Mail und Browser festzulegen.

Weiterlesen

Die komplette Übersicht: Diese Apple-Geräte bekommen ein Update Hier läuft iOS 14 und macOS Big Sur

Hier läuft iOS 14 und macOS Big Sur

Gestern Abend hat Apple im Rahmen einer etwas ungewohnten Präsentation seine neuen Betriebssysteme für die verschiedenen Geräte vorgestellt. Ganz egal ob Apple Watch, iPhone und iPad oder Mac, alle bekommen im Herbst große Updates spendiert. Mit welchen Geräte-Generationen die neuen Systeme kompatibel sind, wollen wir euch in einer kleinen Übersicht mitteilen.

Weiterlesen


WWDC Roundup: Was können wir von der Keynote erwarten? Alle Gerüchte zum 22. Juni

Alle Gerüchte zum 22. Juni

In wenigen Tagen startet mit der obligatorischen Keynote am 22. Juni 2020 die diesjährige WWDC-Entwicklerkonferenz von Apple. Der Konzern hat diese Präsentation in den letzten Jahren typischerweise dazu genutzt, um erstmals einen Blick auf die neuen Software-Versionen von macOS und iOS zu gestatten. Auch in diesem Jahr dürfte es soweit sein: iOS 14, macOS 10.16 und watchOS 7 stehen in den Startlöchern. 

Weiterlesen

iOS 14: Auch das iPhone SE soll das Update bekommen Bisher nur vage Gerüchte

Bisher nur vage Gerüchte

Auf der WWDC wird Apple iOS 14 erstmals vorstellen. Der Startschuss fällt dann wie immer kurz nach der iPhone 12-Präsentation im Herbst. Doch auf welchen Geräten wird sich iOS 14 installieren lassen? Die französische Webseite iPhonesoft hat nun eine Liste mit kompatiblen Geräten veröffentlicht. Diese Infos sollen von einem „befreundetem Apple-Entwickler“ stammen.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de