Arlo Pro 4: Neue Generation funktioniert endlich ohne Hub Smarte Kamera mit farbiger Nachtsicht

Smarte Kamera mit farbiger Nachtsicht

Die smarten Sicherheitskameras von Arlo gehören zu den Besten, die es auf dem Markt derzeit zu kaufen gibt. Zwar bezahlt man ein paar Euro mehr, bekommt dafür aber auch eine deutlich bessere Bildqualität als bei günstigeren Modellen. Nun hat der Hersteller ein neues Modell für den deutschen Markt vorgestellt: Die Arlo Pro 4.

Weiterlesen


Kuo: iPhone 13 bekommt verbesserte Ultra-Weitwinkel-Kamera mit Autofokus Für noch bessere Bilder

Für noch bessere Bilder

Apple Analyst Ming-Chi Kuo hat erneut ein paar Details preisgegeben, die sich auf das kommende iPhone 13 beziehen. So sollen die High-End-Modelle des kommenden iPhone 13, also iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max, eine verbesserte Ultra-Weitwinkel-Kamera mit Autofokus bekommen. In den iPhone 12-Modellen kommt ja eine Ultra-Weitwinkel-Kamera mit fester Brennweite zum Einsatz.

Weiterlesen

Praktisch: Apple Watch als Fernauslöser für iPhone-Fotos verwenden Neues Video von Apple verfügbar

Neues Video von Apple verfügbar

Auf den YouTube-Kanal „Apple Support“ gibt es ein neues Video, das zeigt, wie man seine Apple Watch als Fernauslöser für Fotos und Videos benutzen kann. Und die Handhabung ist wirklich sehr einfach.

Weiterlesen


FiLMiC Pro: Video-App für ambitionierte User erhält weitere Optimierungen Version 6.14.1 ab sofort im App Store

Version 6.14.1 ab sofort im App Store

Für kleine Videoaufnahmen eignet sich die hauseigene Kamera-App von Apple gut. Wer jedoch mehr aus den Linsen des iPhones oder iPads herausholen möchte, sollte zu einer App wie FiLMiC Pro (App Store-Link) greifen, die deutlich mehr Möglichkeiten durch erweiterte Einstellungen und Unterstützung für Dritt-Zubehör bietet. Mit einem Kaufpreis von 16,99 Euro ist FiLMiC Pro allerdings auch nicht ganz günstig. Für die Einrichtung auf dem Gerät sind mindestens iOS 13.0 oder neuer sowie 100 MB an freiem Speicherplatz erforderlich. Auch eine deutsche Lokalisierung steht schon bereit.

Weiterlesen

Camera+ 2: Neuer Denkmal-Modus entfernt bewegliche Objekte Möglich mittels fortschrittlicher KI

Möglich mittels fortschrittlicher KI

Wer aus dem iPhone oder iPad mehr Möglichkeiten bei der Aufnahme von Fotos haben möchte, greift zu einer der Drittanbieter-Kameras aus dem App Store. Seit Jahren vertreten ist die App Camera+ 2 (App Store-Link), die im Mai 2018 grundlegend erneuert und in Version 2 erschienen ist. Aktuell lässt sie sich zum Preis von 8,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen und erfordert zur Installation neben 165 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 13.0 oder neuer auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die App vorhanden.

Weiterlesen

Arlo Essential Indoor: Neue Überwachungskamera mit App-Anbindung ausprobiert Mit Datenschutzschild und WLAN ausgestattet

Mit Datenschutzschild und WLAN ausgestattet

Vor ein paar Wochen haben wir sie angekündigt, nun haben wir sie selbst ausprobieren können. Die Arlo Essential Indoor Kamera (Amazon-Link) ist seit Anfang des Monats erhältlich, wahlweise in Schwarz oder Weiß. Mit einem Preis von 129 Euro ist sie sicherlich nicht die günstigste smarte Kamera auf dem Markt, aber definitiv eines der preiswerteren Modelle aus dem Portfolio von Arlo.

Weiterlesen


GoPro Quik: Video-Editor für GoPro-Kameras erhält „bisher größtes Update“ App ersetzt GoPro-App für iOS

App ersetzt GoPro-App für iOS

Die GoPro Quik-App (App Store-Link) steht bereits seit längerem im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt neben 216 MB an freiem Speicherplatz mindestens iOS 13.0 oder neuer zur Installation, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Arlo liefert neue smarte Kameras für drinnen und draußen Von 129,99 bis 349,99 Euro

Von 129,99 bis 349,99 Euro

Man könnte meinen, dass wir aktuell ein wenig im Arlo-Marathon sind. Nachdem wir uns im Februar ausführlich um die Arlo Video Doorbell Wire-Free gekümmert haben und demnächst mit dem Arlo Chime 2 ein von mir schmerzlich vermisstes Zubehör auf den Markt kommen soll, machen wir heute mit drei Kameras weiter.

Weiterlesen

Hype um Dispo: Einwegkamera-App liefert Bildergebnisse erst am nächsten Tag Aktuell nur per Einladung zugänglich

Aktuell nur per Einladung zugänglich

Gerade als wir dachten, dass sich der endlose Hype um die Audio-Community Clubhouse etwas gelegt hat, kommt gleich die nächste exklusive App um die Ecke. In diesem Fall handelt es sich um eine digitale Einwegkamera namens Dispo (App Store-Link), die sich kostenlos aus dem deutschen App Store auf das iPhone herunterladen lässt und neben 78 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 14.0 oder neuer auf dem Gerät benötigt. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht.

Weiterlesen


iPhone 12 Pro: Blumen mit der iPhone-Kamera fotografieren Apple bewirbt die neuen iPhone-Modelle

Apple bewirbt die neuen iPhone-Modelle

Die Kameras in Smartphones werden immer besser und sind ein wichtiges Verkaufsargument. Kein Wunder, dass Apple diverse Kampagnen fährt, um die tolle Qualität der iPhone-Kameras hervorzuheben. Diesmal hat man sich mit Nathan und Kiana Underwood zusammengeschlossen. Nathan erklärt, wie man mit dem iPhone 12 Pro wunderschöne Blumenarrangements aufnehmen kann.

Weiterlesen

iPhone 13: Neue Weitwinkelkamera für bessere Low-Light Performance geplant Größere Blende mit ƒ/1.8

Größere Blende mit ƒ/1.8

Ob das kommende iPhone nun iPhone 13 oder iPhone 12s heißen wird, bleibt fraglich. Allerdings soll das Update in diesem Jahr eher klein ausfallen, man spricht von Touch ID im Display, einer kleineren Notch sowie einer überarbeiteten Kamera.

Weiterlesen

D-Link Smart Full HD: WLAN-Kamera mit lokaler Speicher-Möglichkeiten Was bekommt man für 80 Euro geboten?

Was bekommt man für 80 Euro geboten?

Vor ein paar Tagen haben wir euch ja die D-Link Mini HD vorgestellt, eine kompakte WLAN-Kamera für nur 34,99 Euro. Ein solides Modell, das man durchaus gebrauchen kann. Heute möchten wir euch eine ganz bestimmte Frage beantworten: Was bekommt man, wenn man etwas mehr Geld investiert? Dazu haben wir uns die D-Link Smart Full HD Kamera genauer angesehen.

Weiterlesen


D-Link Mini HD: Kompakte WLAN-Kamera für nur 34,99 Euro ausprobiert Was bekommt man für einen schmalen Taler?

Was bekommt man für einen schmalen Taler?

Wenn ich an eine günstige WLAN-Kamera zur Überwachung von Innenräumen denke, dann kommt mir zunächst die Blink Mini in den Sinn. Diese ist ja immer mal wieder im Angebot und kostet aktuell 39,99 Euro. Aber gibt es da draußen nicht noch interessante Alternativen?

Weiterlesen

Shot on iPhone 12: Apple feiert die Kamera und teilt tolle Schnappschüsse Gute Fotos mit nur einem Klick

Gute Fotos mit nur einem Klick

Jedes Jahr wird die iPhone-Kamera besser. Und mit einer Smartphone-Kamera kann man wirklich tolle Fotos knipsen. Ich habe mir vorhin durch Zufall sogar ein Video angesehen, dass Fotos zwischen einer 7.500 teuren DSLR-Kamera mit Fotos des iPhone 11 Pro vergleicht. Schaut mal rein.

Weiterlesen

Smarte Überwachungskameras von Blink wieder zum Tiefstpreis erhältlich Zwei verschiedene Modelle im Angebot

Zwei verschiedene Modelle im Angebot

Über die Blink-Kameras von Amazon haben wir in den vergangenen Monaten ja einige Male berichtet. Zusammenfassend können wir sagen: Die Smart Home Kameras sind solide verarbeitet, bieten fast alle grundlegenden Funktionen und eine ordentliche Bildqualität. Richtig spannend wird es am Ende des Tages beim Preis, denn hier startet Blink bereits bei 27,28 Euro.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de