Walli: Großartige Künstler-Wallpaper nach Update auch ohne Nutzeraccount herunterladen

Mel Portrait
Mel 27. Juni 2018, 19:19 Uhr

Wer sich schon für Plattformen wie Kuuva und DeviantArt begeistern konnte, ist mit der App Walli auch bestens bedient.

Walli

Die Universal-App Walli (App Store-Link) steht bereits seit über einem Jahr im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort gratis auf iPhones und iPads herunterladen. Zur Einrichtung auf dem Gerät wird außerdem iOS 9.3 oder neuer, ebenso wie 53 MB an freiem Speicherplatz benötigt.

In drei verschiedenen großen Kategorien, „Empfohlen“, „Beliebt“ und „Neueste“, lässt es sich durch das Angebot von Walli browsen und so kostenlose HD-Kunstwerke ausfindig machen. Vor dem ersten Download eines Wallpapers war es bisher notwendig, ein kostenloses Nutzerkonto zu erstellen. Dieses kann über einen Facebook- oder Google+-Login geschehen, oder auch mit E-Mail-Adresse, Name und gewähltem Nickname sowie einem Passwort.

Neue Kategorie „Collections“ in Walli

Mit dem nun veröffentlichten Update auf Version 1.0.4 von Walli hat sich in der App einiges getan: Ab sofort ist die bisherige Einschränkung, dass sich Wallpaper nur mit vorhandenem Account herunterladen lassen, aufgehoben worden. Auch ohne Anmeldung können nun favorisierte Wallpaper auf iPhone oder iPad geladen werden. Weiterhin ist es jetzt erstmals möglich, die Anwendung auch mit einer deutschen Lokalisierung zu nutzen.

Darüber hinaus geben die Entwickler an, dass sie an einem verbesserten, aufgeräumteren Design gearbeitet haben. Zudem lässt sich in Walli nun eine neue Kategorie namens „Collections“ nutzen,  in der sich Hintergrundbilder zu verschiedenen Themen finden lassen. Beispiele sind „Humor“, „Superhelden“, „Anime“, „Reisen“ oder „Berühmte Personen“. Die Aktualisierung mit allen beschriebenen Neuerungen kann ab sofort kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Walli - HD Hintergrundbilder
Walli - HD Hintergrundbilder
Entwickler: StangaOne1
Preis: Kostenlos+

Teilen

Kommentare1 Antwort

  1. Sw4n sagt:

    Wunderschön 🙂 Danke Mel…

Kommentar schreiben