WhatsApp mit Update: HD-Fotos als Standard & Status bis zu 60 Sekunden

Funktionen werden langsam ausgerollt

WhatsApp Logo auf grünem Hintergrund

Der beliebte WhatsApp Messenger (App Store-Link) aus dem Hause Meta hat per Update neue Funktionen erhalten, die man in den kommenden Wochen allen Usern zur Verfügung stellt. Ich habe das Update schon installiert und kann fortan einfach bestimmen, dass alle Fotos immer in HD versendet werden. Das ist eine echte Erleichterung, da man bisher bei jedem Fotoversand die HD-Option manuell aktivieren musste.

So versendet ihr immer HD-Fotos in WhatsApp

In den Einstellungen könnt ihr unter „Speicher und Daten“ → „Medien-Upload-Qualität“ fortan zwischen diesen Optionen als Grundeinstellung wählen:


  • Standardqualität: Senden ist schneller und die Dateigröße ist kleiner.
  • HD-Qualität: Senden dauert länger und die Daten kann sechsmal größer sein.

Videos und Audios im Status können bis zu 60 Sekunden lang sein

Die Status-Funktion in WhatsApp funktioniert ähnlich wie eine Instagram Story, bei der die Informationen, Fotos und Audios nur 24 Stunden sichtbar sind. Mit Version 24.12.78 stellt WhatsApp das Limit auf bis zu 60 Sekunden pro Status hoch.

Die neuen Funktionen rollt WhatsApp über die kommenden Wochen aus, demnach müsst ihr euch nicht wundern, wenn die neuen Optionen bei euch noch nicht verfügbar sind. Dann ist einfach noch etwas Geduld gefragt.

‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Ist zum Glück standardmäßig aus, so werden hoffentlich nicht viele Finden und aktiveren. Gibt nur wenig Bilder die ich in HD erhalten will, das meiste sind einfach nur irgendwelche Schnappschüsse. Und die wenigen die ich in HD erhalten will, erhalte ich dann am liebsten gleich via AirDrop mit allen Daten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de