Arlo Chime 2: Neuer Türgong unterstützt auch die Videotürklingel

Ein Kritikpunkt wird ausgemerzt

Über die Arlo Video Doorbell respektive die neue kabellose Variante habt ihr in den letzten Wochen einiges lesen können, zuletzt unseren Leser-Test. In meinem eigenen Erfahrungsbericht habe ich festhalten können, dass der bisher erhältliche Arlo Chime nur mit der Audio Doorbell, aber nicht mit der Video Doorbell kompatibel ist.

Anscheinend arbeitet Arlo nun an einer neuen Variante des digitalen Türgongs, denn in der App kann der Arlo Chime 2 bereits hinzugefügt werden. Viel mehr Informationen gibt es nicht, der Hersteller lässt uns in der App bisher nur folgendes wissen:


Die Arlo Chime 2 ist mit Arlo Doorbell(s) kompatibel. Wenn jemand an Ihrer Arlo Doorbell klingelt, speilt Ihre Arlo Chime eine individuell anpassbare Melodie in Ihrem Zuhause ab.

Ganz egal ob man die fest verdrahtete Arlo Video Doorbell im Einsatz hat oder die neue kabellose Variante, macht so ein Chime wirklich Sinn. Entweder als kompletter Ersatz für den möglicherweise nicht angeschlossenen klassischen Türgong oder aber auch als Erweiterung an Stellen im Haus, an denen man den Türgong sonst nicht hören würde.

Wann der Arlo Chime 2 auf den Markt kommt und was er kosten soll, ist bisher noch nicht bekannt. Solltet ihr eine Arlo Video Doorbell im Einsatz haben, könnt ihr das Teilchen aber gerne schon einplanen.

Arlo Video Doorbell Wire-Free

Schützen Sie Ihr Eigentum mit der Video Türklingel mit Vollbild, die von Sicherheitsexperten empfohlen wird. Die Türklingel mit Kamera verwendet einen einzigartigen Sichtwinkel zur Aufnahme von 1080p-Videos, um Details von Kopf bis Fuß zu erfassen, sodass Sie immer zwischen Freund und Feind unterscheiden können. Eine akkubetriebene kabellose Türklingel, die Ihr Telefon direkt anruft, damit sie schneller reagieren können.

199 EUR

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de