Be Zero: Kniffliges Zahlen-Puzzle wird wenige Tage nach Release schon gratis angeboten

Mel Portrait
Mel 14. Mai 2018, 19:16 Uhr

Mathe- und SciFi-Fans kommen mit dem neuen Puzzle Be Zero ganz sicher auf ihre Kosten.

Be Zero

Be Zero (App Store-Link) wurde vor einigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und war dann noch anfangs für 2,29 Euro zu haben. Nun gibt es das Spiel nur knapp eine Woche nach dem Release gratis zum Download. Letzterer lässt sich auf Geräten ab iOS 8.0 und bei 112 MB an freiem Speicherplatz tätigen. Auch eine deutsche Sprachversion wurde vom Entwickler bereits mit der Veröffentlichung umgesetzt.

„Be Zero ist ein neues originales Zahlenrätsel mit SciFi-Stil“, heißt es in der etwas holprig übersetzten deutschen App Store-Beschreibung. „Stelle jede Zahl auf Null. Bestes Spiel für Mathe-Puzzle-Fans. Bestes Spiel für Science Fiction und Hi-Tech-Liebhaber.“ 

Lösungshilfe und unbegrenzt viele Level

Die Regeln für Be Zero sind tatsächlich so simpel: Auf einem Spielfeld sind verschiedenfarbige Blöcke und Felder angeordnet, die zudem mit positiven oder negativen Zahlenwerten versehen sind. Das Ziel des Spielers ist es, durch Verschieben der einzelnen Blöcke auf dem Feld nach und nach alle Felder auf den Wert Null zu bekommen. Dabei gibt es nur eine große Regel: Das Zusammenführen von Feldern gleicher Farbe reduziert den Zahlenwert um eine Zahl, verschiedenartige Farben erhöhen den Wert. 

Der Entwickler von Be Zero spricht in der App Store-Beschreibung von „unendlichen Ebenen“ in seinem kniffligen Puzzle-Game. Mathe- und Logik-Fans werden sich daher wohl stundenlang mit immer neuen Leveln beschäftigen können, die die grauen Zellen so richtig anstrengen. Weiß man in einer Welt doch einmal nicht weiter, kann eine Lösungshilfe in Anspruch genommen werden. Und für ganz kompetitive Spieler gibt es dann auch noch eine Anbindung an das Game Center, um entsprechende Highscores und Erfolge mit der weltweiten Konkurrenz teilen zu können.

Be Zero
Be Zero
Entwickler: Xi You Di Wang
Preis: 1,09 €+

Teilen

Kommentar schreiben