Dating per App: Tinder macht Video-Chats für alle verfügbar

Wenn beide einverstanden sind

Dating in Corona-Zeiten sieht aktuell anders aus. Wer zur Partnersuche Tinder (App Store-Link) einsetzt, kann jetzt auch Video-Chats nutzen. Habt ihr in den Optionen den entsprechenden Haken gesetzt und euer Chat-Partner ebenfalls bereit für einen Face-to-Face-Chat ist, könnt ihr den Video-Chat starten.

Sollte nur ein Teilnehmer sich für Video-Chats interessieren, kann dieser nicht gestartet werden. Außerdem kann man nach einem Video-Chat Rückmeldungen geben, ob die Funktion beispielsweise missbraucht wurde.


Während Tinder Video-Chats schon in anderen Ländern getestet hat, wird die Funktion nun international verfügbar gemacht – auch in Deutschland. Stellt sicher, dass ihr die neuste App-Version installiert habt.

‎Tinder
‎Tinder
Entwickler: Tinder Inc.
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de