Der neue Sonos Move Mini heißt Sonos Roam

Dieser Lautsprecher wird nächste Woche präsentiert

Wie wir bereits seit einigen Wochen wissen, will Sonos am kommenden Dienstag Neuigkeiten vorstellen. Aber wie das in der Welt des Internets nunmal so ist, sind die wichtigsten Details bereits vorab durchgesickert. Das US-Portal The Verge hat erfahren, wie der kleine Bruder des bereits erhältlichen Sonos Move aussehen wird.

Der Lautsprecher hat Maße von circa 16,5 x 6,4 x 6,4 Zentimeter, wiegt rund 500 Gramm und heißt Sonos Roam. Damit ist er deutlich kleiner als der Sonos Move, der 24 x 16 x 12,6 Zentimeter groß ist und rund 3 Kilogramm auf die Waage bringt.


Auch der Preis ist bereits bekannt: 169 US-Dollar soll der Sonos Roam kosten, für die optionale Ladestation werden noch einmal 49 US-Dollar berechnet. Zudem wird man die Wahl zwischen einem schwarzen oder weißen Modell haben.

Wie The Verge berichtet, soll der Sonos Roam vollständig wasserdicht sein und bis zu 10 Stunden Musik abspielen können. Genau wie sein großer Bruder wird der neue Lautsprecher innerhalb des heimischen WLANs in das Sonos-System integriert, kann unterwegs aber auch direkt per Bluetooth mit einem Smartphone kommunizieren.

Und auch wenn der Sonos Roam bereits am Dienstag um 22:00 Uhr deutscher Zeit offiziell vorgestellt wird, müssen wir uns bis zum Marktstart noch ein wenig gedulden. Dieser soll laut The Verge erst für den 20. April geplant sein.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de