Fortnite: Koop-Survival-Spiel erhält mit neuestem Update neue Inhalte und Autofeuer-Modus

Der weltweite Hype um das Survival-Game Fortnite ist bislang komplett an mir vorbei gegangen. Freunde des Battle Royale-Ablegers können sich jetzt aber über neue Inhalte freuen.

Fortnite Season 5

Fortnite (App Store-Link) ist seit April dieses Jahres nun auch für alle interessierten Gamer kostenlos und vor allem ohne Einladung spielbar. Zuvor war es für iOS-Geräte lediglich im Rahmen eines Invite-Events verfügbar. Für die Installation auf iPhone oder iPad sollte man 142 MB an freiem Speicher sowie iOS 11.0 oder neuer mitbringen. Entgegen der App Store-Beschreibung gibt es auch bereits eine deutsche Lokalisierung für das Spiel von Epic Games.

„In diesem PvP-Spektakel mit 100 Spielern bildest du ein Team und kämpfst darum, zu den letzten Überlebenden zu gehören“, heißt es von Seiten der Entwickler zu Fortnite. „Errichte Deckung. Bekämpfe deine Gegner. Überlebe am längsten. Verdiene dir den Sieg.“ Neben der iOS-Plattform lässt sich Fortnite auch unter anderem auf der Nintendo Switch, der Xbox One und der PlayStation 4 spielen – eine bestehende Internetverbindung ist dabei zwingend erforderlich.

Neuer Allradkarren „ARK“ zum Cruisen mit Freunden

Wer sich schon länger in den Fortnite-Welten aufhält, wird es sicher freuen zu hören, dass die Entwickler von Epic Games nun ein weiteres größeres Update mit einigen neuen Inhalten und Features herausgegeben haben. In der gerade frisch veröffentlichten Aktualisierung auf Version 5.0.0 treffen erstmals verschiedene Welten aufeinander: „Wikinger, Wüstenaußenposten und antike Statuen sind überall auf der Karte aufgetaucht“, heißt es im Changelog. „Hüpft mit eurem Team in einen Allradkarren (ARK) und erforscht alle neuen Mysterien und Orte.“

Neben dem ARK-Allradkarren gibt es auch eine neue Funktion, die sich ab sofort in den Einstellungen des Spiels aktivieren bzw. deaktivieren lässt: Automatisches Feuern ist nun als Option verfügbar und kann je nach persönlichen Vorlieben verwendet werden. Darüber hinaus gibt es kosmetische Gegenstände, die über den Saison 5 Battle Pass erhältlich sind, und für eine Partie Golf oder Basketball mit Freunden genutzt werden können. Das Update ist etwa 140 MB groß, aber zum Spielen müssen vorher noch etwa 1 GB an zusätzlichen Daten in der App geladen werden. 

Fortnite
Fortnite
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kommentare 1 Antwort

  1. Für alle Fortnite Fans noch ein Hinweis in eigener Sache: Schaut euch doch mal meine App Fort Designer an, damit könnt ihr in Ruhe eigene Festungen kreieren und weitergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de