Furdemption: Update für tolles Puzzle-Game bringt 40 neue Level und Game Center-Erfolge

Erst vor ein paar Tagen konnten wir euch Gutes über Furdemption berichten – das Puzzle war auf 99 Cent reduziert.

Furdemption 1 Furdemption 2 Furdemption 3 Furdemption 4

Dieser Preis gilt am heutigen 14. August 2015 übrigens immer noch, allerdings ist das nicht der Grund, warum wir noch einmal auf das Spiel zu sprechen kommen. Furdemption (App Store-Link), ein großartiges Puzzle-Game, das uns bereits seit seinem Erscheinen begeistert hat, wurde nämlich aktualisiert und hat so einige Neuerungen verpasst bekommen. Die Universal-App für iPhone und iPad erfordert etwa 55 MB eures Speicherplatzes sowie iOS 7.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache gespielt werden. Ebenfalls vorhanden ist eine Optimierung für die Displays der iPhone 6-Generation.


Das Spiel verfügt über eine Vielzahl von anspruchsvollen Leveln, in denen man ein weißes Kaninchen, bestückt mit einer goldenen Krone, durch fiese Hindernisse lotsen muss, um dem royalen Nager einen Ausbruch aus einer Höllenwelt zu ermöglichen. Das wichtigste ist neben dem Einsammeln von möglichst allen Goldmünzen auch das finale Erreichen einer Feder, mit der das Level als beendet angesehen wird. Die Goldmünzen werden dazu verwendet, um im späteren Spielverlauf weitere Welten freizuschalten.

Bisher gab es in Furdemption bereits insgesamt 100 herausfordernde Level, die den Spieler von Beginn an richtig beanspruchen. Mit dem jüngsten Update, das am heutigen Tag veröffentlicht wurde, gesellen sich nun ganze 40 weitere hinzu, die auch gleich zusätzliche Gegner und Funktionen beinhalten. So gibt es nun einen Kaninchenbau, der als Teleporter dient und den Hasen an einem anderen Ort wieder auftauchen lässt, aber auch lästige Spinnennetze sowie giftige Spinnen, die nicht nur schnell sind, sondern auch mit Gift schießen.

Neue Musik und ein akkuschonender Modus in Furdemption v1.1.0

Weiterhin in Version 1.1.0 wurden neue Game Center-Erfolge und Highscore-Listen integriert, und auch mysteriöse „fünf neue Geheimnisse“ eingebaut, über die sich das Entwicklerteam allerdings in Schweigen hüllt. Auch im Hintergrund hat sich mit zwei weiteren Musikstücken und einer portugiesischen Lokalisierung einiges getan.

Wer Angst hat, zu viel Blut zu sehen oder den Akku des Geräts leer zu spielen, kann in den Einstellungen von Furdemption nun eine blutfreie Version des Spiels absolvieren und auch einen akkuschonenden Modus auswählen. Gerade jetzt, wo die App noch für kleine 99 Cent zu haben ist, können wir nur nochmals eine Kaufempfehlung für dieses toll gemachte Puzzle-Game aussprechen.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de