Gmail: Neues Design jetzt für iPhone und iPad verfügbar

Neue App-Version ist da

Ende Januar haben wir das anstehende Design-Update der Gmail-App (App Store-Link) schon angekündigt, ausgerollt wird es aber erst jetzt. Nachdem ihr Version 5.0.190127 installiert habt, werdet ihr in der App von einem kleinen Infoscreen auf das neue Design aufmerksam gemacht.

Ihr könnt fortan zwischen drei verschiedenen Ansichten wählen. Ich finde die Umstrukturierung ganz gut, allerdings hat man der App ein paar Farben geklaut. Das ganze wirkt sehr modern, wer die App aber aktiv nutzt, wird sich kurz umgewöhnen müssen. Das Update bringt übrigens noch eine weitere Optimierung mit: In „Aufnahmen“ gespeicherte Bilder werden nicht verkleinert.

„Als Teil des neuen Designs kannst du Anhänge, beispielsweise Fotos, schnell anzeigen, ohne die Konversation öffnen oder scrollen zu müssen. Es ist auch einfacher, zwischen persönlichen und geschäftlichen Konten zu wechseln, so dass du auf all deine E-Mails zugreifen kannst, ohne ins Schwitzen zu geraten. Und genau wie im Web gibt es große rote Warnungen, die dich darauf hinweisen, wenn etwas nach Phishing-Mails aussieht.“

Gmail für iOS ist 197 MB groß und funktioniert mit iOS 11 und neuer. Ich habe privat auch einen Gmail-Account, nutze allerdings die E-Mail-App von Apple.

Gmail – E-Mail von Google
Gmail – E-Mail von Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de