Gratis-App „Monogram“ erstellt neuartige Text-Bild-Präsentationen

Aus dem Bereich „Foto und Video“ möchten wir die neue iPhone-App Monogram vorstellen. Der Download erfolgt kostenfrei.

monogram

Version 1.0 von Monogram (App Store-Link) wurde am 8. März ausgegeben. Die neue iPhone-Applikation ist im Download 77,8 MB groß, nur in englischer Sprache verfügbar und stammt vom Druckspezialsten MOO. Direkt zum Start könnt ihr euch eine interaktive Illustration als Beispiel ansehen, danach könnt ihr selbst tätig werden und ein eigenes Monogram erstellen.


Dazu wählt ihr einfach Bilder aus der lokalen iPhone-Bibliothek oder greift auf die Dropbox zu. Zu jedem Foto könnt ihr eine Textzeile hinzufügen, auch Kacheln nur mit Text sind möglich. Sinn der Sache ist es, thematisch ähnliche Bilder mit Texten zu verbinden. Ihr könnt aus verschiedenen Farbhintergründen wählen oder die Kacheln neu anordnen.

Mit Monogram kleine Präsentationen erstellen

Habt ihr genügend Bilder und Texte hinzugefügt, könnt ihr eure Illustration ansehen und ausprobieren. Auf dem iPhone-Bildschirm könnt ihr durch Wischen das Bild hin und her schieben, mit einem Klick wird ein Foto im Vollbild angezeigt. Unterstützt werden nur quadratische Bilder. Wer seine Text-Bild-Präsentation mit anderen teilen möchte, muss einen Account bei MOO anlegen, um die Daten im Web zur Ansicht freigeben zu können.

Die Effekte sind auf jeden Fall einzigartig, richtig überzeugt hat mich Monogram aber nicht. Die Handhabung ist zwar sehr einfach, die Kachel-Präsentation trifft jedoch nicht ganz meinen Geschmack. Werft abschließend noch einen Blick auf das Video zur App und entscheidet dann, ob ihr solche Illustrationen anlegen wollt.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Wie schnell kommt dieser Urteil „niemand braucht es“ zustande. Immer wieder. Da hat man das Gefühl, dass hier laute Orakel lesen.
    Kann der einer und der andere nicht so viel Anstand besitzen und nur für sich sprechen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de