Harman Kardon Surround: Neues Heimkino-System mit Chromecast und 4K HDMI

Großes Kino für die Ohren

Der bekannte Audio-Hersteller Harman Kardon hat mit dem Harman Kardon Surround ein luxuriöses Surround-Sound-System für Heimanwender präsentiert. Schon seit Jahrzehnten ist das Unternehmen bekannt für hochwertige Audioprodukte, und mit den Harman Kardon SoundSticks hat es sogar ein Produkt in die Design-Sammlung des Museum of Modern Art in New York geschafft.

Ob dies auch bald für das neue Harman Kardon Surround-System gilt, wissen wir natürlich nicht. Die Neuerscheinung eignet sich aber definitiv für alle Klangliebhaber, die ihrem Heimkino einen neuen Anstrich verpassen wollen. In einer Zeit, in der das Streamen von Filmen, Serien und Musik gegenüber der BluRay und CD massiv an Bedeutung gewinnen, setzt das kabellose Harman Kardon Surround auf eine integrierte Chromcast-Technologie, um so bequemen Zugang zu mehr als 200 Streaming-Dienste zu bieten. 

Für das perfekte Kinoerlebnis zuhause sorgt auch eine einfache Konfiguration, die laut Aussage des Herstellers in nur 15 Minuten erfolgen soll. Das komplette System besteht aus sechs vorkonfigurierten Lautsprechern, einem AV-Receiver und sieben Netzkabeln samt einer klar beschrifteten Verpackung. „Einfach die Lautsprecher an die Stromversorgung anschließen und an die richtige Position stellen“, sagt Harman Kardon zur Einrichtung. „Mit Hilfe der Google Home App erfolgt die Verbindung mit dem heimischen WLAN und schon ist das Heimkino bereit. Dank der integrierten WiSA-Module läuft die Kommunikation der Lautsprecher untereinander ohne hörbare Verzögerung.“

Dunkelgraues Aluminium und 370 Watt Leistung

Mit einer Musikleistung von 370 Watt ist beim Harman Kardon Surround bei jedem Filmgenre für den richtigen Sound gesorgt. Darüber hinaus verfügt das Heimkinosystem über vier 4K-HDMI- Eingänge mit HDCP 2.2 und lässt sich somit als Entertainment-Zentrale für alle 4K-Geräte nutzen. Über den HDMI-Ausgang mit ARC erfolgt die Verbindung zum Fernseher bequem mittels einer einzigen Kabelverbindung. Dank Bluetooth-Schnittstelle unterstützt Harman Kardon Surround zudem das Streaming vom Smartphone oder Tablet. 

Auch das Design kann sich sehen lassen: Das Harman Kardon Surround-System wird aus hochwertigem dunkelgrauen Aluminiummaterial gefertigt und verfügt über spezifische Design-Elemente wie einen charakteristischen Lautsprechergrill. Mit im Lieferumfang enthalten ist ein Wandhalter für alle Lautsprecher, optional können auch Standfüße erworben werden. Der Preis für das Harman Kardon Surround ist entsprechend im höheren Segment angesiedelt und liegt bei einer UVP von 2.499 Euro in Deutschland und Österreich, bzw. bei 2.677 CHF in der Schweiz. Weitere Infos zur Neuerscheinung gibt es auf der Produktseite von Harman Kardon, dort kann das Audiosystem auch bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de