Heroes Of The Night: Beck’s macht WhatsApp-Gruppenchats zum legendären Comic

Damit lassen sich legendäre Chats in Action-Comics darstellen

Habt ihr mit Freunden einen tollen Abend verbracht? Oder wieder einmal mit der Clique einen großartigen Gruppenchat gehabt? Wenn ihr diese Erinnerungen nicht nur in WhatsApp nachlesen, sondern auf andere Art und Weise visuell aufgewertet wissen wollt, lohnt ein Blick auf die neue App Beck’s Heroes Of The Night (App Store-Link), die sich kostenlos auf das iPhone herunterladen lässt. Die Anwendung ist etwa 134 MB groß und benötigt iOS 12.1 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist in Teilen gegeben, einige Inhalte sind jedoch nur in englischer Sprache verfügbar.

Mit der App Heroes Of The Night können WhatsApp-User ihren Chatverlauf ganz einfach per App in einen Comic verwandeln und so zum Beispiel ihre legendäre Partynacht mit Freunden auf ganz besondere Weise erneut zum Leben erwecken. Die App verwandelt dabei jedes Mitglied des Gruppenchats in einen Comic-Charakter: Insgesamt stehen bis zu zehn unterschiedliche Charaktere zur Verfügung, außerdem können Umgebungen und weitere Features individuell angepasst werden. 

Speichern als Bilddatei oder PDF möglich

In Zusammenarbeit mit dem Comic-Zeichner Matthias Schardt wurden für diese Zwecke mehr als 300 Frames exklusiv für die App illustriert. Das Vorgehen nach Installation der App ist ebenso einfach: Man stimmt der Datenschutz-Richtlinie in Heroes Of The Night zu und widmet sich dann in der WhatsApp-Anwendung dem Chat, der in einen Comic verwandelt werden soll. Beim Antippen des Nutzernamens oder Titels des Chats am oberen Bildschirmrand öffnet man das Chat-Menü und wählt unten die Option „Chat exportieren“ aus. In den gegebenen Optionen wird dann einfach die App Heroes Of The Night ausgewählt, wo sich weitere Einstellungen, beispielsweise die Chat-Länge, die umzuwandeln ist, ausgewählt werden kann.

In Heroes Of The Night stehen dann mehrere Comic-Designs zur Verfügung, die vom User mit einer Shuffle-Funktion immer wieder neu gemischt werden können. Ist man mit dem Ergebnis zufrieden, lässt sich der Comic Strip entweder als Bilddatei oder auch als PDF speichern sowie über sämtliche Social Media-Plattformen teilen. 

Kommentare 3 Antworten

  1. Die App sieht toll aus und macht auch richtig Lust etwas zu erstellen. Leider klappt das bei mir nur manuell. Die Import Funktion klappt nicht.
    Habe es bereits gemeldet.

  2. Das ist mal eine coole App und eine total witzige Idee! Der Import hat auch bei mir geklappt, nachdem ich das kleine Erklärvideo in der App angeschaut habe. Man kann das Ergebnis als PDF exportieren. Großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de