Highlights der Woche: iPhone 11, Powerbeats Pro & mehr

Klickt euch rein

In wenigen Wochen wird Apple das kommende iPhone vorstellen. In den letzten Tagen gab es immer mehr Gerüchte rund um das iPhone 11. Die Triple-Kamera ist wohl fix, wie die drei Kameras zusammenarbeiten, hat Bloomberg schon herausgefunden. Klickt euch in diesen Artikel. 

Die Powerbeats Pro sind ab sofort in drei weiteren Farben verfügbar. Für 249,95 Euro kann man die Kopfhörer vorbestellen, die Auslieferung erfolgt dann Ende August. Neu sind die Farben Elfenbeinweiß, Moosgrün und Marineblau. Hier gibt es mehr Infos. Bei Amazon könnt ihr ebenfalls zuschlagen.

Powerbeats Pro In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel - Navy
Powerbeats Pro In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel - Navy
von Beats
  • Bis zu 9 Stunden Wiedergabezeit (über 24 Stunden mit Ladecase)
  • Verstellbare, rutschfeste Ohrbügel bieten höchsten Tragekomfort und Stabilität
Prime  Preis: € 249,95 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Aus dem Hause Twelve South gibt es nun auch ein Journal für das iPad Pro. Das edle Ledercase ist über den Webshop erhältlich, in Kürze sollte es auch hierzulande erscheinen. Das Case schützt das iPad und bietet zudem die Möglichkeit den Apple Pencil aufzubewahren. Für mehr Infos klickt euch bitte hier hin. 

Ebenfalls interessant

Kommentare 6 Antworten

  1. Apple ist mittlerweile leider technisch weit zurück. Meine Frau hat seit ein paar Tagen ein Xiaomi mi 9t jenes „nur“ 360€ kostet und dennoch deutlich innovativer ist als Apple zur Zeit. Ich werde dennoch bei Apple bleiben da ich um die tausend € für Apps im Store investiert habe. Jedoch keine Notch zu haben, Fingerscan im Display, ausfahrbare Selfie Cam und eine Triple-Kamera lassen mein 3mal so teures iPhone daneben ziemlich verblassen 😒

      1. Dem stimme ich zu. Aber ich kaufe iPhones eigentlich nicht wegen der Hardware, sondern wegen der Software. iOS ist das bessere und sichere Betriebssystem welches perfekt mit anderen Apple Produkten harmoniert. Es ist nunmal das Gesamtpaket und nicht nur das Smartphone an sich.

    1. Nicht jede Neuerung von Apple ist innovativ und erst recht nicht jede ist ausgereift! Und das sage ich als Applenutzer. Mir gehts da eher wie @Rimme.

    2. LOL, die Kameras von Huawei z.B. lassen selbst in ihren „Billigheimern“ Apple ziemlich alt aussehen. Nicht ohne Grund gehen bei Apple die Verkäufe jetzt auch bei den iPhones immer weiter zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de