iOS 16 Beta 5: Die Prozent-Anzeige für den Akku ist zurück

Die Neuerungen im Überblick

Gestern Abend hat Apple die fünfte Beta von iOS 16 und iPadOS 16 veröffentlicht. Es gibt mal wieder einige kleine Neuerungen, von denen eine sogar besonders bedeutend ist. Es dreht sich um einen kleinen Hinweis in der Statuszeile.

Mit dem Start des iPhone X und der mittlerweile allseits bekannten „Notch“ am oberen Bildschirmrand wurde die Statuszeile ja bekanntlich „aufgetrennt“. Weggefallen ist damit unter anderem auch die Prozent-Anzeige für die verbleibende Akku-Leistung. Genau diese hat Apple mit der fünften Beta von iOS 16 zurückgebracht. Angezeigt werden die Prozente nun innerhalb des Akku-Icons.


Aktuell muss diese Option manuell aktiviert werden. Ihr findet sie in den iOS-Einstellungen unter Batterie. Anscheinend ist diese Funktion nicht auf den Mini-Modellen des iPhones verfügbar, möglicherweise ist dort die Anzeige zu klein.

Weitere Neuerungen in iOS 16 Beta 5

  • Apple Music bietet auf dem Lock-Screen jetzt einen Audio-Visualizer in Echtzeit.
  • Der Modus „Perspektive“ für Lockscreen Hintergrundbilder ist nicht mehr verfügbar.
  • Nach der Aufnahme und Bearbeitung eines Screenshots kann dieser per Knopfdruck kopiert und gelöscht werden.
  • Der Sound, den ein gesuchtes iPhone abspielt, ist nun anders – und ein wenig lauter. Das geht entweder über die „Wo ist?“-App oder die Suche per Apple Watch.

Aktuell steht die fünfte Beta von iOS 16 nur registrierten Entwicklerinnen und Entwicklern zur Verfügung. Es ist davon auszugehen, dass die öffentliche Beta heute oder in den kommenden Tagen folgen wird.

Anzeige

Kommentare 16 Antworten

    1. Nicht wichtig, richtig. Aber ich hab sie vermisst. Kleine, aber schöne Wiedereinführung. Nur feiern werde ich das nicht, denn es wurde ja rausgenommen und dann wieder eingeführt. Man hat es wohl einfach eingesehen.

      1. Yo, erst etwas sinnvolles entfernen um sich später für die Rückkehr feiern zu lassen. Sonst würde wohl Apple nicht auf die 300 Neuerungen kommen, von denen sie uns immer stolz berichten.

  1. Wann überarbeitet Apple die Kalender App. Dass wenigstens eine Monatsansicht angeboten wird. Leider muss ich hier auf eine alternative App zurückgreifen

      1. Ja aber die ist sehr unübersichtlich. Ich meine wo man gleich sieht, was man für Termine hat Mo 8.8. „14:00 Essen“ „16:00 Fußball“; Dienstag 9.8. „9:00 Schule“. Bei Apple sehe ich immer nur einen Punkt an dem jeweiligen Tag. Aber um zu sehen ob zb in den nächsten Wochen jemand Geburtstag oder sonstige Termine sind, da muss ich erstmal jeden Tag durch klicken

  2. Oh wieder da, toll, endlich.

    Ist genauso wie das die Musik Steuerung (Titel, Künstler usw. Auswahl) von iPhone auf der Watch 1 oder 2 Jahre weg war

  3. ich habe in IOS 16 beta (aktuell Beta 5) lediglich im Lockscreen die Möglichkeit, das Batteriewidget für die Applewatch auszuwählen, das Widget für die Batterieanzeige Iphone fehlt im Sperrbildschirm komplett. Hat jemand einen Rat bzw. ist das bei euch auch so? Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de