iPhone 13-Modelle im Vergleich: Neues Apple-Video stellt alle Geräte gegenüber

Erstes Hands-On kommt von Apple

Vor allem auf Instagram fragen mich viele Follower, ob sich der Umstieg auf das iPhone 13 lohnt. Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten, denn es kommt auf die eigenen Bedürfnisse an. Generell kann man aber auch sagen, dass sich ein Umstieg eher von einem zwei, drei oder vier Jahre alten Modell lohnt. Wer ein iPhone 12 im Einsatz hat, sollte sich einen Umstieg genau überlegen.

Um die Kaufentscheidung einfacher zu machen, hat Apple jetzt ein neues Video hochgeladen: „A Guided Tour of iPhone 13 & iPhone 13 Pro“. Hier führt ein Apple Store-Mitarbeiter alle iPhone-Modelle noch einmal vor und erklärt die Unterschiede sowie die neuen Funktionen.


Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ich habe noch das X und wollte unbedingt dieses Jahr auffrischen. Hab auch überlegt aus Kostengründen auf das 12 pro zu gehen aber die Makro Kamera und die 120 Hz vom 13 pro reiten mich leider doch zu sehr 🙈

    1. Genauso wie bei mir. Hab auch noch das X fast 4 Jahre so wie ich es mir vorgenommen hatte damals da das X zu teuer war. Freitag bekomme ich mein 13pro 256gb in Graphit. Damit versuche ich wieder 3-4 Jahre auszukommen. Freu mich

  2. Ich habe noch ein 11pro (und ein 6S als Outdoor Fon wenn es gröber zugeht) reizen würde mich das 13 pro schon, vielleicht warte ich bis nächstes Frühjahr ab, eventuell lassen da die Preise etwas nach? Die 12 er will ich wegen der gegenüber den 11 er kürzeren Akku Laufzeit vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de