Lego Star Wars Battles für Apple Arcade angekündigt

Viele bekannte Charaktere und Schauplätze

Schon bald wird Apple Arcade einen weiteren namhaften Neuzugang erhalten. Gestern wurde Lego Star Wars Battles (App Store-Link) angekündigt, das in den kommenden Wochen für iPhone, iPad, Mac und Apple TV erscheinen wird. Erste Infos hat der App Store auf Lager.

Was passiert, wenn ein Ewok sich mit einem Tusken Räuber anlegt? Kann ein Schwarm Porgs es mit einem Sturmtruppler aufnehmen? Könnte Chewbacca Boba Fett zeigen, wo es langgeht? Wer würde in einem Kampf zwischen Yoda und Darth Vader gewinnen?

Laut Beschreibung soll es sich um ein Echtzeit-PvP-Spiel handeln, was mich persönlich nicht ganz so reizen würde. Wobei man an dieser Stelle schon einmal positiv erwähnen muss, dass es in Apple Arcade ja keine In-App-Käufe und damit keine Wege gibt, sich mit Geld einen Vorteil gegenüber den anderen Spielern zu verschaffen. Anders übrigens als auf Android, wo es das Spiel bereits seit einigen Monaten gibt.


Die Spielidee wiederum finde ich gar nicht mal so verkehrt. Hier schreibt das Entwicklerteam in der Beschreibung: „Baue LEGO-Türme auf das Schlachtfeld, um deine Basis zu verteidigen oder rücke vor, um das Land deines Gegners einzunehmen! Entdecke verschieden Türme und deren Vorteile – baue eine Droidenfabrik und verschaffe dir so eine Armee genau dort, wo du sie brauchst, verwende einen Turbolaser, um Feinde aus der Luft zu schießen oder mache deinem Gegner mithilfe der Flammenturm ordentlich Dampf!“

Was ebenfalls klasse ist: Neben mehr als 40 Einheiten, Fahrzeugen und Raumschiffen gibt es auch zahlreiche Charaktere aus Die Dunkle Bedrohung, Eine Neue Hoffnung und The Clone Wars. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt, was uns da erwartet.

‎LEGO® Star Wars™ Battles
‎LEGO® Star Wars™ Battles
Entwickler: TT Games Ltd
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de