Letter Rooms: Neues Anagramm-Puzzle mit über 200 Leveln

Neues Premium-Spiel von Klemens Strasser

Der Entwickler Klemens Strasser aus dem österreichischen Graz hat schon einige Apps im deutschen App Store veröffentlicht, darunter Subwords, Elementary Minute und Asymmetric. Mit Letter Rooms (App Store-Link), das heute im App Store gelandet ist, gibt es nun ein weiteres Spiel aus der Feder des Österreichers. Letter Rooms kann zum Preis von 2,29 Euro auf iPhones und iPads geladen werden und benötigt neben iOS 14.1 oder neuer auch etwa 49 MB an freiem Speicherplatz. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde gedacht.

Klemens Strasser hat Letter Rooms in den letzten Wochen laut eigener Aussage „aus dem Boden gestampft“. Die Neuerscheinung wird von ihm als „simples, Anagramm-artiges Spiel mit 210 Puzzles, drei Spielmechaniken und ein paar schönen Accessibility-Features wie einen Dyslexic Font oder VoiceOver-Support“ beschrieben.


Level können ohne Konsequenzen übersprungen werden

Insgesamt teilen sich die 210 Worträtsel auf zwölf verschiedene Themenbereiche auf, darunter Tiere, Popkultur, Sport oder Kulinarisches. Um das Anagramm basierend auf dem Hinweis am oberen Bildschirmrand zu lösen, verschiebt man einfach die einzelnen Buchstabenkacheln in die richtige Reihenfolge. Steht man doch einmal ratlos vor der Buchstabensuppe, lässt sich ein Level ganz einfach überspringen – ganz ohne Konsequenzen.

In Letter Rooms gibt es darüber hinaus auch drei verschiedene Spielmechaniken, um das Gameplay etwas abwechslungsreicher zu gestalten: Bewegliche-, On-Off- und Multi-Buchstaben. Wie oben bereits erwähnt, gibt es auch einige Features zur Barrierefreiheit wie die Schriftart für Legastheniker und eine Unterstützung für VoiceOver. Als kleine Boni hält Letter Rooms eine Anbindung an das Game Center sowie ein Widget bereit. Auch weitere In-App-Käufe, Werbung oder Abonnements sind in dieser Neuerscheinung nicht zu finden – ein lobenswerter Schritt.

‎Letter Rooms
‎Letter Rooms
Entwickler: Klemens Strasser
Preis: 2,29 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de