Mr. Crab 2: Illusion Labs startet neues Krabben-Abenteuer mit fairem Bezahlmodell

Alle Krabben-Freunde aufgepasst: Mit Mr. Crab 2 gibt es ein neues Abenteuer im App Store, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Mr Crab 4 Mr Crab 3 Mr Crab 2 Mr Crab 1

Das schwedische Entwickler-Team Illusion Labs hat in der Vergangenheit schon mehrfach für interessante Neuerscheinungen gesorgt. Vor einigen Monaten hat mich Nono Island absolut überzeugen können, zu den bekanntesten Titeln des Teams zählen aber ohne Zweifel Touchgrind und Labyrinth, die beide schon einen zweiten Teil erhalten haben. Genau das hat jetzt auch Mr. Crab geschafft: Mr. Crab 2 (App Store-Link) steht seit heute weltweit zum Download bereit, nachdem es in den letzten Wochen bereits in einigen Ländern getestet wurde.


Bei dem kostenlosen Download müsst ihr übrigens nicht befürchten, dass es sich um ein billiges Freemium-Spiel handelt. Illusion Labs steht für gute Qualität – und das wird auch beim fairen Bezahlmodell von Mr. Crab 2 deutlich. Die App kann kostenlos geladen und angespielt werden, die Vollversion wird mit einem einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 6,99 Euro freigeschaltet. Meiner Meinung nach ist das vielleicht ein kleines bisschen zu viel, aber davon könnt ihr euch einen eigenen Eindruck verschaffen. Immerhin: In Mr. Crab 2 können einzelne Level auch mit gesammelten Sternen freigeschaltet werden.

In Mr. Crab 2 müssen viele kleine Krabben-Babys gerettet werden

Aber worum geht es in dem Spiel überhaupt? In Mr. Crab 2 spielt man eine Krabbe, die immer in eine Richtung läuft und nur auf eine Weise gesteuert werden kann: Mit einem Fingertipp auf den Bildschirm springt die Krabbe. So kommt es auf das Geschick des Spielers an, die Gegebenheiten des Levels so zu nutzen, dass alle kleinen Baby-Krabben und möglichst viele Sterne eingesammelt werden.

Früher oder später wird es aber passieren: Man hat eine der kleinen Baby-Krabben, die oftmals gut versteckt sind, verpasst. Ein Beinbruch ist das wahrlich nicht, sondern viel mehr ein Ansporn, das Level noch einmal zu starten und nach dem Weg Ausschau zu halten, der dann doch zum Nachwuchs führt.

Ein großes Pluspunkt von Mr. Crab 2 ist ohne Zweifel des Level-Design. Die Welten sind nicht nur kunterbunt, sondern auch sehr abwechslungsreich gestaltet. Es gibt immer wieder neue Elemente und Hindernisse, die man bewältigen muss. Und so kommt es, dass Mr. Crab 2 nach einigen Runden immer spannender wird, nachdem man sich zunächst noch gewundert hat, wie komisch die kleine Krabbe die ganze Zeit durch die Gegend läuft.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Mr. Crab. Meine Kids haben das verschlungen ohne Ende. Aber die jetzige Grafik sieht toll aus. Mal schauen wie es ankommt oder ob es nicht doch zu überladen ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de