Netatmo Smart Lock: Noch immer keine Neuigkeiten

Das sind die besten Alternativen

Vor mehr als zweieinhalb Jahren hat Netatmo auf der CES sein smartes Türschloss vorgestellt. Damals war Corona noch kein großes Thema, von Chipkrise war noch keine Rede. Und das Netatmo Türschloss machte einen sehr guten ersten Eindruck.

Eigentlich sollte das Türschloss Ende 2020 auf den Markt kommen und zwischen 300 und 400 Euro kosten. Zusammen mit smarten Schlüsseln, die eine klassische Bedienung für alle ermöglichen sollte, die nicht immer ein Smartphone mit dabei haben.


Getan hat sich seitdem nicht viel, zumindest nichts, was irgendwie an die Öffentlichkeit gelangt wäre. Mittlerweile hat Netatmo sogar einige neue Produkte auf den Markt gebracht oder angekündigt, etwa den smarten Kohlenmonoxidmelder oder die smarten Sensoren mit Unterstützung für Matter.

Das sind die aktuell interessantesten Alternativen

Meine Nachbarn haben seit einigen Monaten das Yale Smart Lock im Einsatz, ich habe bei Installation und Einrichtung geholfen und das Schloss auch schon einige Male im Alltag verwendet. So wirklich Grün werde ich damit nicht – unter anderem vermisse ich zahlreiche Optionen und Einstellungen, die mir das Nuki Smart Lock bietet. Dafür bietet Yale zahlreiche direkte Anbindungen an andere Smart Home Systeme, etwa Philips Hue.

Angebot
Yale 05/101200/MB - Linus Smart Lock - Mattschwarz - Schlüsselloses und sicheres Türschloss
  • SMART LOCKING" - Machen Sie Ihr Smartphone oder Apple Watch zu Ihrem Schlüssel, Mit dem Linus Smart Lock können Sie Ihre Tür ver- und entriegeln -...
  • AUTOMATISCHE VERRIEGELUNG UND ENTRIEGELUNG - Wenn Sie nach Hause zurückkehren und zu Ihrer Tür gehen, wird Ihre Tür dank Geo-Fencing automatisch...

Eben dieses Nuki Smart Lock, mittlerweile in dritter Generation, ist seit 2017 bei mir Zuhause an der Haustür im Einsatz. Ich bin hochzufrieden, insbesondere seit dem Release des Power Packs, das die AA-Batterien ersetzen kann. Ohnehin macht Nuki rund um das Thema Zubehör eine richtig gute Figur und bietet mehr als alle anderen Hersteller. Auf der IFA in Berlin soll es wohl auch Neuigkeiten rund um das Thema Zubehör geben, ich bin gespannt.

Nuki Smart Lock 3.0, smartes Türschloss für schlüssellosen Zutritt ohne Umbau, nachrüstbares...
  • Tür öffnen per Smartphone – Mit dem Smart Home Türschloss öffnen und verriegeln Sie Ihre Tür per Smartphone oder ganz automatisch für den...
  • Auto Unlock & Lock'n'Go – Das elektrische Türschloss öffnet und schließt beim nach Hause kommen und Verlassen automatisch die Haustür. Das...

Im Büro haben wir seit weit mehr als einem Jahr das Tedee Smart Lock im Einsatz. Hier überzeugen uns vor allem das Design und die kompakte Bauweise, auch der Auto-Unlock funktioniert mittlerweile sehr zuverlässig – das sah zu Beginn ganz anders aus. Die Zeichen stehen übrigens gut, dass es auch hier im Rahmen der IFA spannende Hardware-Neuigkeiten gibt.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Ja Schade.
    Auch der Support lässt in letzter Zeit zu wünschen übrig.
    Auch keine Neuigkeiten bezüglich einer kleinen, quadratischen Türklingel mit Kamera.
    Mit freundlichen Grüßen

  2. Brauch ich nicht… ich hab‘ seit 55 Jahren nen Schlüssel. War noch nie zerkratzt, ist zig mal runter gefallen, nie war der Akku leer und geklaut hat den auch noch keiner. War sogar jedesmal im kostenlosen Bundle mit dem jeweiligen Türschloss. Diese Anwendung ist für mich fast so dämlich wie die smarte Schreibtischlampe die ich, wenn ich mich an den Schreibtisch setze, per Mobile einschalten kann. Warum auch den Arm ausstrecken, ist ja nicht trendy…

    1. Mit der Lampe stimme ich dir zu – wer dafür Geld ausgibt… allerdings ist ein Smartlock alles andere wie dämlich, es erleichtert definitiv, denn mit den Urlaubskoffern oder wocheneinkauf etc. einfach reinlaufen ohne irgendwas machen zu müssen, das kann jemanden schon das Leben vereinfachen. Ich habe meins auch schon Jahrzehnte und kein einziges zicken oder mucksen. Einmal eingerichtet und Ruhe! Wenn die Autos schon den Kofferraum automatisch öffnen beim annähern dann sollte auch die Haus Tür aufgehen 😛

  3. Smartes Türschloss mit smarten Schlüsseln … hab das netatmo-Konzept nie verstanden. Zumal es angeblich nicht mal mit Watch entsperrbar sein soll. Lächerlich. Gab vor Monaten mal ne „interne“ Umfrage von netatmo dazu (welcome und zwei Wetterstationen hier im Einsatz).. der „Schlüssel“ war da ein großes Thema.

  4. Ich habe von Netatmo auch eine Umfrage erhalten. Sie suchen Testpersonen für das Türschloss und ausgewählte Tester können das Schloss vergünstigt kaufen. Hier stand Spätsommer/Herbst im Raum.
    Ich gehe also davon aus, dass das Schloss möglicherweise in naher Zukunft erscheinen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de