Netflix erlaubt Smart-Downloads jetzt auf iPhone und iPad

Version 11.19.0 sollte installiert sein

Im Juli letzten Jahres hat Netflix (App Store-Link) die Funktion „Smart-Downloads“ schon angekündigt, nach mehr als sieben Monaten ist das Feature jetzt in der Netflix-App für iOS verfügbar. Stellt sicher, dass ihr stets die neuste Version installiert habt.

Und so funktioniert Smart-Downloads: Hat man zum Beispiel die ersten vier Folgen einer Serie für die Offline-Nutzung heruntergeladen und hat nun die erste Folge zu Ende geguckt, lädt Netflix im Hintergrund die fünfte Folge automatisch herunter, außerdem wird die erste Episode vom Gerät gelöscht. Der Download wird allerdings nur dann angestoßen, wenn man sich im WLAN befindet.

Wir wissen, wie nervig es sein kann, Apps und Dateien nach überflüssigen Inhalten zu durchstöbern, um Platz zu schaffen. Und je schneller Sie auf Netflix die nächste Folge genießen können, desto besser. Ob durch Smart-Downloads oder unsere mobilen Previews – jetzt können Sie die gewünschten Inhalte noch einfacher abrufen und genießen.

Das Herunterladen von Serien und Filmen erlaubt Netflix schon seit November 2016, allerdings können nicht alle Inhalte für die Offline-Nutzung verfügbar gemacht werden. Netflix für iOS ist 81,1 MB groß, für iPhone und iPad optimiert und setzt zur Nutzung ein Abonnement voraus, das Neukunden nur noch über die Webseite abschließen können.

Netflix
Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de