Netflix Games bläst zur Attacke gegen Apple Arcade

Zahlreiche Top-Titel angekündigt

Bisher war Netflix Games nicht unbedingt eine Erwähnung wert, viele der angebotenen Titel waren angestaubte Spiele von vor einigen Jahren. Auf dem Geeked Week Fan-Event hat Netflix nun aber eine ganze Ladung spannender und exklusiver Titel angekündigt, die unter anderem von den Entwicklerteams von Monument Valley und Alto’s Adventure stammen.

Falls ihr nicht viel Zeit verschwenden wollt, euch die kompletten Ankündigungen im Detail anzusehen, gibt es alle Neuerscheinungen in einem nur 58 Sekunden langen Trailer:


Und falls euch das zu schnell ging, hier die komplette Liste der gezeigten Spiele: Reigns: Three Kingdoms, Wild Things, La casa de papel, Mahjong Solitaire, Raji, Spiritfarer, Shadow and Bone: Destinies, Poinpy, Immortality, Terra Nil, Before Your Eyes, The Queen’s Gambit Chess, Nailed It! Baking Bash, Hello Kitty Happiness Parade, Lucky Luna, Oxenfree, Desta: The Memories Between, Kentucky Route Zero, Too Hot to Handle.

Das sind drei kommende Highlights bei Netflix Games

Drei Spiele wollen wir gezielt hervorheben. Bereits gestern haben wir euch auf Desta: The Memories Between aufmerksam gemacht, ein Spiel aus dem Entwicklerteam von Ustwo, die auch schon Monument Valley in den App Store gebracht haben. Hier der offizielle Trailer:

Ebenfalls sehr gespannt bin ich auf Lucky Luna. Dieses Jump’n’Run stammt aus der Feder von Snowman, die unter anderem für die Alto’s Serie aus dem App Store bekannt sind. Auch wenn mir die Retro-Grafik nicht ganz so gut gefällt, bin ich auf die Spielmechaniken gespannt.

Das dritte Highlight hört auf den Namen Poinpy und stammt von Ojiro Fumoto. Der Entwickler hat mit Downwell einen echten Arcade-Klassiker in den App Store gebracht. Nun geht es kunterbunt weiter:

Bis Ende des Jahres will Netflix Games sein Portfolio im App Store auf 50 Titel ausgebaut haben. Und erstmals muss ich sagen: Das ist tatsächlich Konkurrenz für Apple Arcade.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de