Onvis bringt HomeKit-Sensor mit Alarm-Sirene nach Deutschland

Ab sofort für 38,99 Euro bestellbar

Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass euch der Name Onvis bereits etwas sagt. Es ist zwar schon eine ganze Weile her, allerdings haben wir euch schon einen HomeKit-Bewegungsmelder des Hersteller vorgestellt. Nun gibt es ein neues Zubehör, das ab sofort auch in Deutschland bestellt werden kann. Ein smarter Tür- und Fenstersensor mit eingebauter Alarm-Funktion. Das nennt sich dann „Onvis Security Alarm Contact Sensor“.

Das für 38,99 Euro bestellbare HomeKit-Zubehör bietet euch zunächst einmal grundlegende Funktionen: Mit Hilfe eines kleinen Magnets, der ebenfalls auf den Fenster- oder Türrahmen geklebt wird, kann der neue Onvis-Sensor erkennen, ob die Tür oder das Fenster geschlossenen oder geöffnet ist. Ebenso sollen Messdaten wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit an HomeKit übertragen werden.

Taucht auch die Sirene in HomeKit auf?

An einer anderen Stelle werde ich aber stutzig: Der Onvis Security Alarm Contact Sensor verfügt über eine Alarm-Sirene mit vier Sicherheitsmodi: Zuhause, Unterwegs, Nacht und Aus. Im Alarmfall soll eine kleine Sirene einen bis zu 120 Dezibel lauten Warnton abspielen. Das Problem: Soweit ich informiert bin, gibt es die Gerätekategorie „Sirene“ in HomeKit noch gar nicht. Das würde bedeuten, dass sich die Sirene nur über die App des Herstellers konfigurieren und steuern lässt. Ob das tatsächlich stimmt, werden wir herausfinden, sobald das von uns georderte Testgerät bei uns eingetroffen ist.

Falls ihr es auf eigene Faust versuchen wollt: Der Onvis Security Alarm Contact Sensor kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden, die Auslieferung erfolgt ab dem 12. Dezember. Betrieben wird das Bluetooth-Zubehör mit zwei AAA-Batterien, die eine Standby-Laufzeit von mehr als eineinhalb Jahren ermöglichen sollen.

Smarter Home Security Einbruchalarm Sirene Tür...
  • SMARTE SICHERHEIT & ALARM: Dieser Fenstertüralarm hat 4 Sicherheitsmodi: HAUS, WEG, NACHT und AUS; bis zu 120 Dezibel einstellbare Lautstärke in 3 Stufen. In der Heimbewaffnung dient das Gerät als...
  • HomeKit AUTOMATIONEN & SZENEN: Automatisierungen und benutzerdefinierte Szenen können mit anderem HomeKit-fähigen Zubehör eingestellt werden. Das Sicherheitssystem und der Türsensorstatus, die...

Kommentare 6 Antworten

  1. Wahrscheinlich nur ein kleiner Tippfehler aber das Gerät wird nicht mit 2 AA Batterien sondern mit 2 AAA Batterien betrieben! Ansonsten bin ich unheimlich gespannt auf euren Test da ich das Gerät (vielleicht nächsten Monat) selber unheimlich gerne an meiner Hintertür benutzen würde.

  2. „Batterie raus – Alarm aus ?“

    sorry, aber in meinen Augen nur billiges/teures Spielzeug. Eingebrochen wird tagsüber, wenn niemand zuhause ist: in null-komma-nichts ist das Teil vom Strom/Netz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de