Reed Remastered: Neue überarbeitete Fassung des „Reed“-Retro-Platformers erschienen

Der Kaufpreis beträgt kleine 1,09 Euro

Das Team von Crescent Moon hat einen neuen Titel im deutschen App Store platziert, und zwar den Retro-Platformer Reed Remastered (App Store-Link). Letzterer lässt sich zum Preis von kleinen 1,09 Euro ohne weitere Zukäufe, Werbung oder Abonnements erwerben und auf iPhones und iPads herunterladen. Mit knapp 15 MB und iOS 10.0 als Mindestvoraussetzung sollte das Spiel auch für ältere Geräte kein Problem sein. Englischkenntnisse sind kein Muss, auch wenn Reed Remastered ohne deutsche Lokalisierung auskommen muss, da das Interface fast ohne sprachliche Elemente auskommt.

„Einst geschah in einer schönen und mysteriösen Welt etwas Seltsames. Der alte Supercomputer, der diese Welt erschuf, begann zusammenzubrechen und verlor Informationswürfel. Es brauchte Hilfe, um die Würfel zu kalibrieren, um das System neu zu starten – also entstand eine kleine Kreatur namens Reed.“ So erklären die Macher den Hintergrund des Spiels im deutschen App Store. 

Anspruchsvolle Level und Game Center-Support

Wie der Titel es schon vermuten lässt, basiert Reed Remastered auf einer überarbeiteten Version des Platformers Reed. „Dieser extrem schwere Platformer verlangt von dir zahlreiche Versuche, immer und immer wieder, bis du die Level meisterst“, berichtet Josh Presseisen von Crescent Moon Games uns gegenüber. „Reed Remastered hat tolle neue Musik, komplett neu gestaltete Grafiken und jede Menge neuer Geheimnisse.“

Das Gameplay basiert auf typischen Platformer-Elementen in kurzen, aber knackig schweren Leveln, in denen der Spieler mittels virtueller Buttons über Hindernisse und Abgründe hüpfen muss, um jeweils einen Würfel einzusammeln. Dieser öffnet ein Portal zum nächsten Level. Neben fiesen Spikes sorgen unter anderem auch bewegliche Plattformen und Sägeblätter für den notwendige Action in den Leveln. Glücklicherweise darf man nach dem Ableben und schnellen Antippen des Screens sofort wieder dort weitermachen, wo einen das Glück – oder Können – verlassen hat. Für besonders ambitionierte Spieler gibt es übrigens auch noch eine Anbindung an das Game Center von Apple. Falls ihr noch weitere Eindrücke zu dieser Neuerscheinung benötigt, schaut euch abschließend den YouTube-Trailer zu Reed Remastered an.

‎Reed Remastered
‎Reed Remastered
Entwickler: Crescent Moon Games
Preis: 1,09 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de