Rosie’s Reality: Familienfreundliches Puzzle-Spiel mit AR-Feature neu bei Apple Arcade

Eine der Neuerscheinungen der letzten Tage

In jeder Woche stellt Apple über den hauseigenen Spiele-Dienst Apple Arcade neue spannende Spiele in allen erdenklichen Genres vor. Zuletzt gehörte zu den Neuerscheinungen auch das Puzzle-Game Rosie’s Reality (App Store-Link), das sich im Rahmen des Arcade-Abos kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen lässt. Der Download kann ab iOS 13.0 gestartet werden und nimmt etwa 516 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät in Anspruch. Auch eine komplette deutsche Lokalisierung ist vorhanden.

„Rosie’s Reality ist ein Rätselspiel inspiriert vom möglichen Aussehen der Welt im Jahr 2048“, heißt es von den Entwicklern im App Store. „Es ist ein lustiges Familienerlebnis, das Kommunikation und schnelles Denken erfordert. Führen Sie Rosie, einen schüchternen und dennoch geistreichen Rettungsroboter, auf eine außergewöhnliche Mission, um eine Reihe von Roboterassistenten zu bergen, die sich schlecht benehmen, versagen und explodieren.“

Um Rosie’s Reality mit der ganzen Familie genießen zu können, lassen sich vor Beginn des Tutorials mit einigen Trainingsleveln drei verschiedene Speicherslots auswählen – so kann jedes Mitglied der Familie seinen eigenen Spielstand sichern. Angeleitet wird man dabei vom freundlichen KI-Assistenten Robbie, der Hinweise und Tipps für die Steuerung und Funktionen auf Lager hat. Im App Store wird Rosie’s Reality mit einer Altersempfehlung von 4+ angegeben.

60 Level in insgesamt drei großen Welten

Grundsätzlich ist es die Aufgabe des Spielers, dem kleinen Rettungsroboter Rosie einen Weg aus Blöcken zu bauen, so dass selbiger das Ziel jedes Levels erreicht. Dabei stehen verschiedene Befehls-Blocktypen zur Verfügung: Neutral, Sprung und Pfeil, mit denen man Rosie auf dem Weg beeinflussen kann. Hat man aus dem vorhandenen Inventar die richtigen Elemente ausgewählt und platziert, kann man Rosie mit Betätigung eines Play-Buttons auf die Reise schicken und schauen, ob der errichtete Weg der richtige war. Rosie folgt dann den Blöcken automatisch vom Anfang bis zum Ende des Puzzles. 

Besonders schön: Rosie’s Reality kann sowohl in einem Einzelspieler-, als auch in einem Mehrspieler-Modus absolviert werden, zwischen dem nach der erfolgten Freischaltung jederzeit gewechselt werden kann. In jedem Modus stehen drei Welten mit jeweils 20 Rätseln und zusätzliche Rettungsmissionen zur Verfügung. Ebenfalls möglich ist auch das Spielen in einer Augmented Reality-Ansicht: So kann Rosie beispielsweise auf dem eigenen Wohnzimmer- oder Küchentisch ihre Wege fahren. Dieser Modus wird nach erfolgreichem Abschluss des siebten Levels aktiviert. Ein abschließender YouTube-Trailer zeigt euch darüber hinaus weitere Eindrücke zu dieser Apple Arcade-Neuerscheinung. 

‎Rosie's Reality
‎Rosie's Reality
Entwickler: RosieReality
Preis: Exklusiv bei Arcade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de