Cover Orange: Kult-Spiel mit 400 Leveln wieder gratis

Mittlerweile ist die Entwicklung an diesem Teil des Spiels zwar abgeschlossen, ein Tipp bleibt Cover Orange aber auf jeden Fall.

Daran besteht kein Zweifel: Knapp 12.000 Bewertungen mit einem Schnitt von viereinhalb Sternen können sich nicht irren. Cover Orange (App Store-Link) für das iPhone zählt zu den beliebtesten Casual-Games im App Store. Normalerweise kostet der Titel 89 Cent, aktuell wird er wieder einmal kostenlos angeboten. Überzeugen kann Cover Orange mit einem physikbasierten Gameplay.

Das Spielprinzip ist schnell beschrieben und ebenso schnell verstanden. Es geht darum, kleine Orangen vor saurem Regen zu schützen. Dazu kann man zu Beginn des Levels verschiedenste Objekte im Level platzieren, um einen Schutz für die Früchte zu bauen. In den mittlerweile 400 Leveln wird das natürlich im Laufe der Zeit immer schwerer.

Weiterlesen

Cover Orange: Kniffligen Physik-Puzzler jetzt kostenlos sichern

Cover Orange (iPhone/iPad) lässt sich wieder gratis auf iPhone und iPad installieren.

Am 20. Juni wird Cover Orange 2 veröffentlicht. Den ersten Teil könnt ihr jetzt abermals kostenlos installieren. Um die Wartezeit auf den zweiten Teil zu verkürzen, könnt ihr in Version 1 über 380 Level bestreiten.

Das Spielprinzip von Cover Orange ist schnell erklärt. In jedem Level muss man Orangen vor saurem Regen und anderen Gefahren beschützen. Dazu baut man teilweise sehr waghalsige Konstruktionen aus verschiedenen Materialien, in den meisten Fällen verwendet man Holzblöcke, um die kleinen Früchte in Sicherheit zu bringen.

Weiterlesen

Cover Orange: Wieder gratis & Überraschung im Anmarsch

Cover Orange ist eines der am besten bewerteten Spiele im App Store. Heute könnt ihr wieder kostenlos zuschlagen.

Zum ersten Mal seit einem halben Jahr gibt es das zuletzt 89 Cent teure Cover Orange (App Store-Link) wieder kostenlos für das iPhone. Die iPad-Version ist ebenfalls eine Erwähnung wert, immerhin wurde sie von 1,79 Euro auf 89 Cent reduziert. Cover Orange ist ein klassisches Casual-Game, das mittlerweile seit zwei Jahren verfügbar ist.

Die Entwickler werden allerdings nicht müde. Vor wenigen Tagen wurde der Support für das iPhone 5 nachgereicht, zwischendurch gab es immer mal wieder neue Level – mittlerweile sind es über 380. Die Gratis-Aktion sollte man sich daher nicht entgehen lassen, zumal uns die Entwickler vor wenigen Wochen mitgeteilt haben, das es bald eine große Überraschung geben wird.

Weiterlesen

FDG Entertainment im Interview: Spiele made in Germany

FDG Enterntainment hat uns in der Vergangenheit schon mit vielen tollen Spielen beeindruckt. Wir haben der Münchner Firma einige Fragen gestellt und können so einen spannenden Ausblick auf die Zukunft geben.

Wer genau ist FDG Entertainment? Ein eigener Entwickler wie Rovio oder eher ein Publisher wie Chillingo?
Philipp Döschl: Ehrlich gesagt sind wir irgendwo dazwischen. Wir haben zwar keine „eigenen“ Entwickler bei uns sitzen, aber wir arbeiten auch an eigenen Spielen, die auf unserer Idee beruhen, wie zum Beispiel das bald erscheinende „Banana Kong“. Publishing macht derzeit den Großteil unserer Spiele aus. Wobei wir uns auch hier nicht auf klassisches Publishing beschränken, sondern sehr eng mit den Entwicklern zusammenarbeiten um das beste aus dem jeweiligen Game herauszuholen.

Wir haben bereits vor elf Jahren, im Zeitalter der schwarz/weiss Handys, angefangen. Schon damals sind wir Kooperationen mit Entwicklern eingegangen oder haben Spiele in Auftrag gegeben und haben die so entstanden Spiele selber vertrieben. Wir lieferten die Ideen, das Konzept und Wissen, sowie einen schier endlosen Fuhrpark an Testgeräten. Die technische Umsetzung haben unsere Kooperationspartner übernommen. Oft haben wir hier auch internationale Projektteams koordiniert, die aus einzelnen Freelancern bestehen und jeder in einem anderen Land sitzt. Daran hat sich bis heute größtenteils nicht viel geändert, außer dass wir viel dazugelernt haben und dadurch unseren Partner und Entwickler eine professionelle Rundum-Betreuung geben und viele Erfahrungen teilen können. Wir werden aber sicherlich eines Tages ein FDG-internes Studio eröffnen, diesen Kindheitstraum werden wir uns noch erfüllen…

Weiterlesen

Im Überblick: Gratis-Spiele zum Wochenende

Über Gratis-Angebote kann man sich nur freuen. Einige Apps habt ihr sicherlich schon bei uns im Ticker gesehen, nun möchten wir kurz die besten Angebote hervorheben.

Den Anfang macht die Applikation Cover Orange, die es sowohl fürs iPhone (App Store-Link) als auch fürs iPad (App Store-Link) gibt. In Cover Orange muss man Orangen vor saurem Regen beschützen, in dem man sie unter diversen Objekten in Sicherheit bringt. Auf dem iPhone kann man jetzt wieder kostenlos spielen (sonst 79 Cent) und für die iPad-Version zahlt man statt 1,59 Euro nur noch 79 Cent.

Ebenfalls kostenlos zu haben ist Paper Racer (App Store-Link). Nach dem Erscheinen der App musste ich das Spiel sofort komplett durchspielen, da es einfach gut gemacht ist. Zur Verfügung stehen zwei Spielmodi: die Saison und das Zeitfahren. Alle Grafiken wurden mit Liebe zum Detail erstellt und seit dem letzten Update kann man auch auf dem iPad antreten, da Paper Racer zur Universal-App geworden ist. Zum zweiten Mal ist das Rennspiel kostenlos zu haben, man spart derzeit 1,59 Euro.

Weiterlesen

Cover Orange: 5-Sterne-Spiel mal wieder gratis

Bevor es Zeit für den Feierabend ist, noch schnell ein Hinweis auf ein kostenloses Spiel.

Cover Orange (App Store-Link) war bei uns schon mehrfach in den News vertreten. Das Casual-Game für das iPhone wird ständig durch Updates erweitert und kommt weiterhin auf eine durchschnittliche Bewertung von fünf Sternen. Wir sind uns sicher, dass viele von euch Cover Orange schon gespielt haben, wer es noch nicht kennt, sollte jetzt auf den Download-Button klicken.

In Cover Orange muss man Orangen vor saurem Regen beschützen, in dem man sie unter diversen Objekten in Sicherheit bringt. Wie das aussieht, könnt ihr im unten eingebunden Trailer sehen (YouTube-Link). Der Normalpreis des Spiels liegt bei 79 Cent. Die iPad-Version ist momentan leider nicht reduziert.

Weiterlesen

Zwei Spiele-Tipps: Cover Orange und Happy Hills

Zum Abschluss des Tages haben wir noch zwei weitere Spiele-Tipps für euch: Es geht im Cover Orange und Happy Hills.

Beide Spiele hatten wir in den vergangenen Monaten schon mehrfach in den News, wollen sie aber noch einmal auf den Schirm holen. Überrascht hat uns zum Beispiel ein Update für Cover Orange, denn die Entwickler des Spiels haben erst vor kurzem ein neues Spiel auf den Markt gebracht.

Cover Orange (iPhone/iPad) ist vielleicht bei vielen von euch installiert, die sonst 79 Cent teure iPhone-Version gab es nämlich schon einmal umsonst, auf dem iPad zahlt man derzeit 1,59 Euro. Seit Freitag gibt es für beide Versionen 20 neue Level, mit denen ihr euch beschäftigen könnt. Zudem gibt es zwei neue Trophäen und einen Hinweis auf benutzte Helme.

Happy Hills (App Store-Link) ist eine Universal-App, die seit dem Start kostenlos angeboten wird und mit einem freien Levelpaket angeboten. Weitere 48 Level erhält man für einen In-App-Kauf im Wert von 1,59 Euro.

Seit dem letzten Update hat das Spiel leider durchwachsene Bewertungen erhalten, anscheinend gab es bei einigen Nutzern untern iOS 5 Probleme. Der Download lohnt sich trotzdem, denn ab kommender Woche soll der Grundpreis auf 79 Cent angehoben werden und weitere Levelpacks statt 1,59 Euro nur noch 79 Cent kosten – lädt man sich Happy Hills jetzt, kann man immerhin 48 Level frei spielen.

Weiterlesen

Zum zweiten Mal kostenlos: Spiele-Tipp Cover Orange

Cover Orange wird mal wieder zum Nulltarif angeboten. Wer gerne kleine Spielchen spielt, sollte sich das nicht entgehen lassen.

Ein ganz kleines bisschen verrückt klingt das ja schon: Orangen vor saurem Regen beschützen. In Cover Orange ist genau das die Aufgabe. Das im Dezember 2010 erschienene Spiel konnte bereits im Januar kostenlos geladen werden, wer die damalige Aktion verpasste, bekommt nun eine neue Chance.

Mittlerweile hat Cover Orange (App Store-Link) vier weitere Updates erhalten, eine mit dem letzten gab es 20 neue Level. Insgesamt gibt es jetzt über 200 Spielrunden, die mit der Zeit natürlich immer schwerer werden. Weitere Level haben die Entwickler bereits angekündigt.

Aber wie genau funktioniert das Spiel? In jedem Level sind Orangen auf der Karte verteilt und eine dicke Regenwolke zieht herbei. Nun müssen Plattformen so in Position gebracht werden, dass die Regentropfen nicht auf die Orangen fallen können. Ganz einfach, oder?

Cover Orange unterstützt das Retina-Display des iPhone 4, auch eine Game Center-Anbindung ist vorhanden. Wer Angry Birds oder Cut the Rope schon gespielt hat, sollte sich den kostenlosen Download nicht entgehen lassen – sonst kostet das Spiel 79 Cent.

Bei den Nutzern kommt das jedenfalls gut an. Cover Orange kommt bei über 2.000 Bewertungen auf volle fünf Sterne. Die baugleiche iPad-Version gab es leider noch nie kostenlos, derzeit ist Cover Orange HD (App Store-Link) für 1,59 Euro zu haben.

Weiterlesen

Kostenloses Valentinstags-Geschenk: Cover Orange

Gerade ist das Update von Angry Birds erscheinen – nun zieht Cover Orange nach.

Das Spiel Cover Orange beziehungsweise Cover Orange HD haben wir euch schon vor einiger Zeit vorgestellt. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es um eine Orange – die vor saurem Regen beschützt werden muss. Dabei müssen Balken, Räder oder Tonnen so platziert werden, dass die Orange nichts vom Regen abbekommt.

Aus gegebenen Anlass hat FDG Entertainment zwei neue und kostenlose Apps veröffentlicht. Cover Orange Valentine’s Gift und die baugleiche iPad-Version. Jede Version enthält zehn neue Level, die natürlich dem Anlass entsprechend angepasst sind.

Außerdem hat FDG ein Lösungsvideo bereitgestellt, falls man bei einem Level mal nicht weiterkommt.

Weiterlesen

Spiele-Tipp: Cover Orange nur heute gratis

Cover Orange ist ein richtig gut bewertetes Spiel, auch wir haben unsere Spaß daran gefunden.

Nur am heutigen Sonntag könnt ihr euch Cover Orange kostenlos aus dem App Store laden und so immerhin 79 Cent sparen. Das iPhone-Spiel wurde im deutschen App Store zwar erst 16 Mal bewertet, 15 Mal davon gab es allerdings volle fünft Sterne.

Ziel des Spiels ist es, Orangen vor saurem Regen zu schützen. Das klingt zunächst einmal richtig verrückt, macht aber jede Menge Spaß. In abwechslungsreichen Leveln müsst ihr Objekte so platzieren, dass die Orangen vor dem Regen geschützt sind und ihnen nichts passiert.

Mittlerweile verfügt Cover Orange über 120 verschiedene Level, 40 wurden erst mit dem letzten Update hinzugefügt. Natürlich wird das Retina-Display unterstützt, auch das Game Center ist mit dabei. Wer gerne Mini-Spiele wie Angry Birds oder Cut the Rope spielt, sollte hier auf keinen Fall auf einen Download verzichten.

Für die iPad-Nutzer unter uns ist übrigens eine HD-Version verfügbar, die momentan 79 Cent kostet. Wir finden, dass man auch hier nicht groß überlegen muss.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de