DeepL Übersetzer: iOS-App unterstützt jetzt auch Pro-Konten Mit sehr guten Ergebnissen

Mit sehr guten Ergebnissen

Der DeepL Übersetzer ist bei uns die erste Wahl, wenn wir fremdsprachige Texte übersetzen wollen. Das Unternehmen mit Sitz in Köln ist auf dem Gebiet einfach unschlagbar und bietet die besten Übersetzungen an – da kann auch Google nicht mithalten. Mit der iOS-App (App Store-Link) kann man auch unterwegs im Handumdrehen einzelne Wörter oder ganze Texte schnell übersetzen.

Weiterlesen


DeepL: Übersetzer-App für iOS liest Texte jetzt auch vor Für iPhone und iPad verfügbar

Für iPhone und iPad verfügbar

Wenn ich Texte übersetzen möchte, nutze ich stets die DeepL-App für macOS. Mit einem Tastaturkürzel kann kopierter Text direkt übersetzt werden. Und DeepL hat einen großen Vorteil: Die Übersetzungen sind viel besser als bei Google Translate und Co.

Weiterlesen

DeepL: Übersetzungs-App integriert 13 weitere Sprachen Der beste KI-Übersetzer

Der beste KI-Übersetzer

Die Übersetzungs-Software DeepL ist uns in der Redaktion vor allem auf dem Mac bekannt. Das Unternehmen aus Köln bietet auf der eigenen Website sowohl Anwendungen für macOS, als auch für Windows-Rechner an, die sich perfekt eignen, um hochwertige Übersetzungen aus verschiedenen Sprachen mittels eines Shortcuts auf der Tastatur zu erhalten. Und das sogar kostenlos und werbefrei.

Weiterlesen

DeepL 2: Übersetzer mit neuem Design & zahlreichen Verbesserungen Für Mac und Windows verfügbar

Für Mac und Windows verfügbar

DeepL bietet einfach die besten und natürlichsten Übersetzungen an. Ihr könnt Text einfach über die Webseite übersetzen, bequemer ist aber die Nutzung der Mac- oder Windows-App. Und auf dem Mac gibt es mit Version 2 nicht nur ein neues Design, sondern auch mehr Funktionen.

Weiterlesen

DeepL Übersetzer unterstützt jetzt Japanisch und Chinesisch Natürliche Übersetzungergebnisse

Natürliche Übersetzungergebnisse

Google Translate ist gut, DeepL ist aber viel besser. Einziger Nachteil: Es werden nicht so viele Sprachen unterstützt. Doch nun sind zwei weitere Sprachen neu mit dabei: Japanisch und Chinesisch. Weiterhin mit dabei sind Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Niederländisch, Spanisch und Russisch.

Weiterlesen

DeepL: Der beste Übersetzer wird noch besser Konkurrenz hat aktuell keine Chance

Konkurrenz hat aktuell keine Chance

DeepL liefert im Vergleich zu Google Translate und Co. die deutlich besseren Übersetzungen. Seit dem Start vor rund drei Jahren nutze ich das praktische Tool, das ja auch als App für Windows und Mac verfügbar ist. Schon damals hatte man Schlagzeilen gemacht, da die Übersetzungsqualität von DeepL wirklich großartig ist.

Weiterlesen

DeepL: Übersetzer-App mit neuem Layout & 30 Tage Gratis-Test der Pro-Version Der wohl beste Translator

Der wohl beste Translator

Der Übersetzter Google Translate ist gut, doch DeepL ist deutlich besser. Übersetzungen können nicht nur über die Webseite www.deepl.com erfolgen, sondern auch direkt in der App für Mac und Windows. Ich übersetzen mit dem Tool längere Texte oder Zitate, damit ich dies nicht von Hand tun muss.

Weiterlesen

DeepL: Der beste Übersetzer ist jetzt auch als Mac- und Windows-App erhältlich Jetzt kostenlos installieren

Jetzt kostenlos installieren

Möchte ich Text übersetzen, nutze ich stets DeepL.com, da dort dir Ergebnisse wirklich sehr, sehr gut sind. Bisher war DeepL nur im Web verfügbar und erlaubt sogar das Übersetzen von Dokumenten. Im Hausblog haben die Entwickler nun bekanntgegeben, dass eine App für Mac und Windows zum Download bereitsteht.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de