Homee: Vielseitiger Smart Home Würfel aus Deutschland heute im Angebot Inklusive inoffizieller HomeKit-Unterstützung

Inklusive inoffizieller HomeKit-Unterstützung

Im Rahmen der September-Angebote gibt es auch einige Produkte aus dem Amazon-Launchpad günstiger. Dort bieten junge Startups ihre Produkte an, beispielsweise Homee. Das Unternehmen aus Berlin arbeitet seit einigen Jahren am gleichnamigen Smart Home Würfel.

Weiterlesen


homee: Neue Kooperation mit Becker-Antriebe für Rollladen und Sonnenschutz Schnelle Integration mittels CentronicPlus Cube

Schnelle Integration mittels CentronicPlus Cube

Kollege Fabian nutzt das homee-System mit seinen Smart Home-Würfeln schon seit einigen Jahren zufriedenstellend unter anderem für die Rollladensteuerung von Fibaro, die per Z-Wave ins System eingebunden ist, sowie mittels Zigbee für zahlreiche Steckdosen im Haushalt. homee versteht sich unter anderem mit Geräten mit Zigbee, Z-Wave, EnOcean, WLAN und Hörmann BiSecur und lässt sich über die homee App steuern.

Weiterlesen

Homee: Smart Home Würfel werden endlich zur vollwertigen Basis Anwesenheitserkennung per Update geliefert

Anwesenheitserkennung per Update geliefert

Ich nutze den Homee zusammen mit einem ZigBee- und Z-Wave-Würfel nun schon rund zwei Jahre. Unter anderem für meine Rollladensteuerung von Fibaro, die per Z-Wave in das System eingebunden ist. Die ZigBee-Basis ist vor allem in der Weihnachtszeit im Einsatz, um zahlreiche Steckdosen zu steuern.

Weiterlesen

Homee: Smart Home Würfel aus Deutschland heute wieder mit Rabatt Entwicklung neuer Features leider sehr langsam

Entwicklung neuer Features leider sehr langsam

Ach ja, der Homee könnte eigentlich ein noch viel tolles Teil sein, als er ohnehin schon ist. Immerhin kann der Smart Home Würfel mit weiteren Würfel zu einem kleinen Turm erweitert werden, der verschiedene Funkstandards unterstützt. Z-Wave, ZigBee und EnOcean kann der Homee neben WLAN so beherrschen, um mit einer Vielzahl an Smart Home Geräten zu kommunizieren.

Weiterlesen

Homee: Smart Home Basis jetzt einfacher mit HomeKit verknüpfen Weitere neue Funktionen im Anmarsch

Weitere neue Funktionen im Anmarsch

Die Smart Home Basis Homee nutze ich seit geraumer Zeit, um meine Rollladensteuerung mit Z-Wave so richtig smart zu machen. Wobei, einige Einschränkungen gibt es leider noch, denn Homee unterstützt immer noch keine automatische Anwesenheitserkennung.

Weiterlesen

Homee: Smarter Smart Home Hub heute reduziert erhältlich Brain Cube und passende Erweiterung

Brain Cube und passende Erweiterung

Die Smart Home Zentrale Homee habe ich mittlerweile seit mehr als einem Jahr bei mir zuhause im Einsatz und nutze sie zuverlässig für die Steuerung einiger Z-Wave und ZigBee-Geräte, unter anderem steuere ich meine Rollladen über den Homee. Über eine Beta-Version funktioniert das sogar mit HomeKit, zudem interagiert der Homee mit Geräten wie der Netatmo Wetterstation – so kann ich die Rollladen auf der Südseite immer dann schließen, wenn Außen- und Innentemperatur über bestimmte Werte steigen.

Weiterlesen

Homee: Das plant die Smart Home Zentrale in 2019 Erstes Update ist bereits veröffentlicht

Erstes Update ist bereits veröffentlicht

Den Smart Home Hub von Homee habe ich bereits seit einiger Zeit erfolgreich im Einsatz, vorrangig zur Steuerung von vier Fibaro Roller Shutter, die Rollladen-Steuerung setzt auf das beliebte Z-Wave-Protokoll. Einen netten Nebeneffekt gibt es bei Homee nämlich: Neben einer Unterstützung für Amazon Alexa gibt es auch einen Beta-Test für Apple HomeKit, die finale Lizenzierung steht allerdings noch aus.

Weiterlesen

Adventskalender 2018: 2. Türchen mit Homee Zwei vielseitige Smart Home Hubs gewinnen

Zwei vielseitige Smart Home Hubs gewinnen

Nachdem wir gestern mit Feuerwear losgelegt haben, geht unser Adventskalender am ersten Advent in die zweite Runde. Heute liefert euch Homee gleich zwei tolle Gewinne, dementsprechend wird es auch zwei Gewinner geben. Was genau hat sich im zweiten Türchen im Adventskalender versteckt?

Weiterlesen

Homee: Smart Home Hub heute bei Amazon im Tagesangebot

Schon im Frühjahr haben wir darüber berichtet, dass der praktische Smart Home Hub Homee, der einfach mit Würfeln um Funktionen wie Z-Wave oder ZigBee erweitert werden kann, mit HomeKit kompatibel werden soll. Die Gespräche mit Apple dauern weiter an, HomeKit ist bereits verfügbar, aber noch nicht final zertifiziert und derzeit nur für Beta-Tester nutzbar.

Weiterlesen

Homee: Smart Home Hub bekommt Tagebuch & Siri-Kurzbefehle Auch ohne HomeKit per Siri auf die Haussteuerung zugreifen

Auch ohne HomeKit per Siri auf die Haussteuerung zugreifen

Homee

Schon im Frühjahr haben wir darüber berichtet, dass der praktische Smart Home Hub Homee, der einfach mit Würfeln um Funktionen wie Z-Wave oder ZigBee erweitert werden kann, mit HomeKit kompatibel werden soll. Die Gespräche mit Apple dauern weiter an, HomeKit ist bereits verfügbar, aber noch nicht final zertifiziert und derzeit nur für Beta-Tester.

Weiterlesen

Homee: Smart Home Zentrale funktioniert jetzt auch mit Kabel

Die praktische Smart Home Zentrale Homee bietet ab sofort noch mehr Möglichkeiten.

Es ist schon eine ganze Weile her, seit wir zum letzten Mal über Homee berichtet haben. Damals ging es über die Anbindung an HomeKit, die mit der mittlerweile möglichen Software-Zertifizierung endlich möglich ist. Offiziell befindet sich Homee immer noch im Beta-Status, aktuell liegt der Ball bei Apple. Bis auf eine Ausnahme hat allerdings noch kein Hersteller eine Software-Zertifizierung von Apple erhalten. Hier ist also noch ein wenig Geduld gefragt.

Weiterlesen

Die perfekte Rollladensteuerung mit HomeKit: Homee und Fibaro machen es möglich

Heute Morgen habe ich schon kurz darüber berichtet, dass Homee ab sofort mit HomeKit kompatibel ist. Nun möchte ich zeigen, wie ich meine Rollladensteuerung smart gemacht habe.

Seit meinem Umzug im vergangenen Sommer kann ich meine Rollladen elektronisch steuern. Mit den programmierbaren Schaltern von Gira funktioniert das aber mittelmäßig: Zeiten für Wochentage und das Wochenende müssen fest eingestellt werden, es wird keine Rücksicht auf den Sonnenuntergang und die Anwesenheit von Personen genommen. Für HomeKit sind diese beiden Bedingungen ein Kinderspiel, doch leider gab es bisher keine passende Hardware.

Weiterlesen

Homee: Smart Home Zentrale ab sofort mit HomeKit kompatibel

Mit einem Schlag werden hunderte Geräte mit HomeKit kompatibel. Eine neue Firmware für die Smart Home Zentrale Homee macht es möglich.

HomeKit ist eine feine Sache, denn es ermöglicht nicht nur die Steuerung von Smart Home Geräten mit Siri, sondern verbindet auch Produkte von verschiedenen Herstellern miteinander. Neu ist diese Idee wahrlich nicht, denn schon der aus deutscher Entwicklung stammende Homee macht genau das möglich. Nun verschmelzen diese beiden Systeme miteinander: Homee wird HomeKit-kompatibel. Die dafür benötige Firmware 2.17 kann ab sofort von allen interessierten Nutzern getestet werden.

Weiterlesen

Homee bekommt HomeKit-Unterstützung: Endlich Siri für Netatmo, Devolo & Co

Rund um die multifunktionale Smart Home Bridge Homee gibt es spannende Neuigkeiten. Eine Integration in HomeKit steht anscheinend kurz bevor.

Es gibt immer noch zahlreiche smarte Produkte für iPhone und iPad, die bisher noch nicht mit HomeKit und damit mit Siri kompatibel sind. Besonders beliebt in der Community sind sicherlich die Netatmo Wetterstation, smarte Lampen von Osram oder aber auch das zahlreiche Z-Wave-Zubehör, etwa von Devolo. Bisher war das nur über inoffizielle Wege mit dem Tool Homebridge auf einem Raspberry Pi möglich.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de