iOS 11: Siri schaltet WLAN und Bluetooth komplett aus

Bereits im September haben wir euch erklärt, dass die Buttons für WLAN und Bluetooth im Kontrollzentrum für iOS 11 anders funktionieren. Siri kann Abhilfe schaffen.

Mit iOS 11 hat sich Apple mal wieder etwas ganz besonders einfallen lassen, zumindest wenn es um das Kontrollzentrum und den Zugriff auf die Einstellungen von WLAN und Bluetooth geht. Deaktiviert man die Symbole mit einem Fingertipp, werden nämlich nur die aktuell aktiven Verbindungen getrennt, nicht aber das komplette Funkmodul ausgeschaltet. Dazu muss nun der Umweg über die iOS-Einstellungen genommen werden, was quasi in allen Fällen länger dauert.

Weiterlesen


Apple verzichtet auf BING: Suchergebnisse werden jetzt von Google geliefert

In Zukunft liefert Siri alle Suchergebnisse von Google statt von BING.

Mit der Veröffentlichung von macOS High Sierra ist eine weitere Änderungen bekannt geworden. Wie TechCrunch berichtet, hat Apple die Suchmaschine BING durch Google ersetzt, um, wie Tim Cook bestätigt „eine einheitliche Web-Sucherfahrung zu bieten“. Denn bisher gab es ein Mischverhätlnis.

Weiterlesen

iPhone 8: Wie wird Siri ohne Home-Button aktiviert?

Das nächste iPhone wird nächste Woche vorgestellt. Insbesondere in Sachen Software gibt es noch viele offene Fragen.

Erst gestern haben wir uns zwei Gerüchten rund um das nächste iPhone gewidmet: Das neue Apple-Smartphone soll mit einer drahtlosen Ladetechnologie ausgestattet sein und Apple Pay endlich nach Deutschland bringen. Es gibt allerdings noch viele offene Fragen und Punkte, von denen einige schon vor der Keynote am 12. September gelüftet werden.

Weiterlesen


The Rock x Siri – Dominate the Day: Apple veröffentlicht Kurzfilm mit Dwayne Johnson

Heute Morgen haben wir ihn bereits angekündigt, nun ist er da: The Rock x Siri, ein neuer Kurzfilm von Apple mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle.

Sagt euch der Name Dwayne Johnson etwas? Ich hatte jedenfalls nicht direkt ein Gesicht vor Augen, doch den US-Schauspieler habt ihr sicherlich auch schon mal auf der Mattscheibe gesehen. Immerhin hat er bereits in Filmen wie Fast & Furious, Baywatch oder San Andreas mitgespielt. Und nun hat er zusammen mit Apple einen Kurzfilm auf die Beine gestellt: The Rock x Siri ist knapp vier Minuten lang und kann kostenlos auf YouTube angesehen werden.

Weiterlesen

Deutsche Bank: Banking-App unterstützt ab sofort Überweisungen per Siri

So ziemlich jede größere Bank in Deutschland verfügt über eine eigene iOS-App. Auch die Deutsche Bank ist da keine Ausnahme.

Die Banking-App der Deutschen Bank (App Store-Link) kann kostenlos auf das iPhone heruntergeladen werden und benötigt neben 99 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät auch mindestens iOS 9.0 oder neuer. Alle Inhalte können selbstverständlich in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Amazon Echo-Alternative von Apple soll bald fertig sein

Stellt Apple schon in Kürze ein Konkurrenzprodukt zum Amazon Echo vor? Vieles deutet darauf hin.

Mit Google Home und Amazon Echo gibt es zwei smarte Assistenten, die stets zuhören und Wünsche per Zuruf ausführen. Sonny Dickson, der schon einige Treffer landete, will nun erfahren haben, dass Apple das Design des eigenen Siri/AirPlay-Produkts finalisiert.

Weiterlesen


Das Siri Handbuch: Kennt ihr eigentlich alle Sprachbefehle für die smarte Assistentin?

Seit dem iPhone 4S ist Siri der ständige Begleiter aller Apple-Nutzer. Wie oft nutzt ihr die Assistentin und kennt ihr eigentlich alle verfügbaren Befehle?

Als wir das Siri Handbuch (iBooks-Link) vor knapp einem Jahr erstmals vorgestellt haben, war das Interesse riesig. Auch wenn jeder von uns Siri wohl tagtäglich nutzt, will man dann doch irgendwie wissen, welche zusätzlichen, vielleicht nicht ganz alltäglichen Befehle es noch gibt. Schließlich nutzt selbst das Krümelmonster gerne Siri, wie wir spätestens seit einem kleinen Werbespot wissen. Wir haben euch den lustigen Clip im Anschluss an diesen Artikel eingebettet, ein Blick lohnt sich definitiv.

Weiterlesen

PayPal integriert Siri: Per Zuruf Geld senden oder anfordern

Ab sofort könnt ihr mit Siri via PayPal Geld senden oder anfordern.

PayPal (App Store-Link) ist als Zahlungsart nicht mehr wegzudenken. Die iOS-App von PayPal wurde jetzt aktualisiert und bietet ab sofort eine Siri-Integration, die das Senden und Anfordern von Geld per Sprachzuruf erlaubt. Der Download ist 190 MB groß und wurde im Februar dieses Jahres komplett erneuert und auf den neusten Stand gebracht.

Weiterlesen

WhatsApp: Nachrichten ab sofort mit Hilfe von Siri verschicken

Pünktlich zum Start von iOS 10 hat auch der beliebte WhatsApp Messenger ein Update erhalten und unterstützt jetzt Siri.

Insbesondere im Auto schätze ich die Vorzüge von Siri sehr. Mal eben eine iMessage mit Hilfe der Sprachassistentin via CarPlay verschicken, das ist eine praktische und vor allem sichere Sache. Auch wenn CarPlay leider noch nicht unterstützt wird, dürfen sich alle WhatsApp-Nutzer zum Start des neuen iOS 10 über ein Update für den Messenger freuen, mit dem Nachrichten mit Siri erstellt und verschickt werden können.

Weiterlesen


Apple: Live-Stream der Keynote angekündigt & interessante Siri-Antworten

Gestern Abend hat Apple die dritte große Keynote des Jahres angekündigt. In acht Tagen ist es soweit.

Anders als in der Vergangenheit kündigt Apple seine Live-Übertragungen der Keynote mittlerweile sehr frühzeitig an. Das ist ganz nach unserem Geschmack, immerhin haben nicht nur wir so ein bisschen Planungssicherheit, sondern auch ihr. Nächste Woche Mittwoch könnt ihr ab 19:00 Uhr einschalten – nicht nur direkt auf der Apple-Webseite, sondern auch für einen begleitenden Live-Ticker hier bei uns im Blog.

Weiterlesen

Hey Siri: Webseite listet über 600 Befehle für die Sprachassistentin

Siri wird mit iOS 10 noch mehr können. Aber nutzt ihr eigentlich schon heute alle Möglichkeiten? Eine Webseite verschafft euch einen Überblick.

Update am 17. Juli 2017: hey-siri.io ist leider nicht mehr verfügbar. Sparhandy.de hat aber einen ausführlichen Guide über Siri erstellt.

Update am 9. August: Ein erneuter Blick auf hey-siri.io lohnt sich durchaus. Die Webseite wurde in den letzten Wochen stark ausgebaut und beinhaltet nun 646 Befehle, 1.470 Variationen und 40 Kategorien. Über den Settings-Button könnt ihr zwischen Deutsch und Englisch wechseln.

Auch wenn die Webseite wohl noch lange nicht vollständig ist und sich die Apple-Entwickler immer wieder neue Details einfallen lassen, lohnt sich ein Blick auf das Projekt „Hey Siri„. Auf der in deutscher und englischer Sprache verfügbaren Webseite sind über 100 Befehle rund um die Sprachassistentin zu finden.

Weiterlesen

Lernwillige Siri: So erkennt die Apple-Sprachassistentin auch schwierige Namen

Das Problem hat wohl schon jeder iPhone- oder iPad-Nutzer einmal gehabt: Siri spricht Namen oder Begriffe völlig falsch aus.

Die Sprachassistentin von Apple ist ein ausgefeiltes Stück Technologie, ist aber trotzdem weiterhin eine künstliche Intelligenz, die auf vorgegebene Algorithmen zurückgreift. Bekommt sie es mit Namen anderer Sprachen oder schwierigen Begriffen zu tun, gerät auch die freundliche Stimme schnell ins Straucheln. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, Siri ein wenig an die Hand zu nehmen und sie zu trainieren.

Weiterlesen


Viv: Nachfolger der Siri-Sprachassistentin kann Überweisungen tätigen und Pizza bestellen

Unsere allseits beliebte digitale Sprachassistentin Siri kann einiges, aber noch längst nicht alles. Wie die Zukunft aussehen kann, zeigen die Entwickler Dag Kittlaus und Adam Cheyner mit Viv.

Die beiden Entwickler zeigten sich vor einigen Jahren auch schon für die Konzeption von Siri, der iOS-Sprachassistentin, verantwortlich. Auf der Disrupt NYC 2016 wurde nun der Nachfolger Viv in einer 20-minütigen Präsentation vorgestellt, sehr zur Begeisterung des Publikums.

Weiterlesen

tvOS 9.2: Update bringt Ordner, Wireless Keyboard-Support und Live Photos aufs Apple TV

In den vergangenen Tagen haben nicht nur unsere Macs und iOS-Devices Updates spendiert bekommen, auch das neue Apple TV kann auf tvOS 9.2 aktualisiert werden.

Im Zuge der großen Update-Flut, die Anfang der Woche auf Apple-User hereinbrach, wurde auch das Apple TV der 4. Generation mit einer Aktualisierung auf Version 9.2 ausgestattet. Wie immer lässt sich auch dieses Update auf der Set Top-Box in den Einstellungen unter „System“ entweder automatisch laden oder manuell anstoßen. In meinem Fall dauerte der Aktualisierungsvorgang nur wenige Minuten, und das Apple TV war wieder einsatzbereit.

Weiterlesen

Im Video: Neuer iPhone 6s-Werbespot mit dem Krümelmonster

Lehnt euch kurz zurück und schaut euch das 60 Sekunden lange Video zum iPhone 6s an.

Apple hat in der Nacht einen neuen Werbespot auf dem hauseigenen YouTube-Kanal veröffentlicht. Das Video hört auf den Namen „Timer“ und bewirbt Siri mit dem Feature „Hey Siri„. In der Hauptrolle hat Apple diesmal keinen Künstler, Musiker oder Promi verpflichtet, sondern das aus der Sesamstraße bekannte Krümelmonster.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de