Zum 8. Geburtstag: Premium-Version von WeatherPro mit 40 Prozent Rabatt

Das Wetter ist aktuell nicht besonders schön. Regen, Kälte und Schnee. Wer weitere Wetter-Infos sucht, findet sie in WeatherPro.

Heute feiert WeatherPro (iPhone/iPad) den 8. Geburtstag – und zwar mit den langjährigen Bestandskunden. Genau aus diesem Grund gibt es die Premium-Version nur heute mit 40 Prozent Rabatt. Der Vorteil: Die Premium-Funktionen können dann auch in allen anderen Apps der MeteoGroup verwendet werden: MeteoEarth, AlertsPro und RainToday.

Weiterlesen

RainToday: Echtzeit-Regenwarner jetzt für iOS 10 optimiert

Regnet es heute? Mit der praktischen App RainToday könnt ihr es herausfinden.

RainToday (App Store-Link) hat sicherlich in den Herbst- und Wintermonaten mehr zu tun als im Sommer. Der Regenradar wurde jetzt auf Version 2.5 aktualisiert und bietet unter anderem eine komplette Unterstützung für iOS 10 und dessen wichtigsten Funktionen. Zudem wurde das Widget überarbeitet, das ab sofort auch über die Quick Actions direkt über das App-Icon aufrufbar ist.

Weiterlesen

Netatmo Wetterstation: Dank Rabatt wieder für unter 100 Euro erhältlich

Die beliebte Netatmo Wetterstation gibt es heute wieder für unter 100 Euro. Lange dürfte das Angebot bei Media Markt allerdings nicht mehr halten.

Die Lieferzeit liegt aktuell schon bei rund fünf bis sechs Werktagen, das dürfte bei diesem Preis aber kein Problem sein. Zudem könnt ihr die Netatmo Wetterstation auch zur Abholung in einer Media Markt Filiale bestellen und so von dem günstigen Online-Preis profitieren. Statt denn angezeigt 119 Euro werden an der Kasse nämlich nur 99 Euro fällig, 20 Euro werden im Bestellprozess automatisch abgezogen. Der aktuelle Internet-Preisvergleich liegt bei 139 Euro.

Weiterlesen

WeatherPro: Unsere liebste Wetter-App mit Update & Preisaktion

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Einen passenden Spruch für das aktuelle Wetter: „Nächte Woche soll der Herbst kommen. Mir wäre fast vor Schreck der Spekulatius ins Planschbecken gefallen!“, gefunden bei Jodel. Die passende App für den Wettercheck ist jetzt im Angebot.

Bei uns in Bochum erwarten wir heute nochmals Temperaturen um die 30 Grad. Wer sich für genaue und viele Wetterdaten interessiert, wird mit der On-Bord-Lösung von Apple unzufrieden sein. Unser Liebling ist und bleibt WeatherPro (iPhone/iPad). Die Applikation aus dem Hause MeteoGroup liefert verlässliche Werte und sieht gut aus, bietet Premium-Funktionen jedoch nur im Abo an. Aktuell könnt ihr den initialen Download preisreduziert tätigen.

Weiterlesen

HomeKit-Wettersensor: Elgato Eve Weather heute im Blitzangebot günstiger kaufen

Nachdem wir euch Anfang der Woche die Steckdose Eve Energy günstiger anbieten konnten, gibt es heute von Amazon das nächste Zubehör aus der HomeKit-Serie von Elgato.

Mit dem Start von iOS 10 wird HomeKit endlich richtig in Schwung kommen. Nicht nur dank der eigenen Home-App von Apple, sondern auch dank der vielen neuen Funktionen. Endlich sind neben Szenen und Regeln auch Apple TV und iPad als zuverlässige Hubs verwendbar, um bestimmte Aktionen automatisch ablaufen zu lassen und von außerhalb auf die aktuellen Werte zugreifen zu können. Falls ihr euren HomeKit-Bestand ausbauen möchtet, habt ihr heute bei Amazon die Gelegenheit dazu.

Weiterlesen

Apples Empfehlung „Runcast“ kann nicht überzeugen

Der App Store hat uns auf Runcast aufmerksam gemacht. Wir haben uns die App ausführlich angesehen.

Auf der Sonderseite „Wie wird das Wetter?“ zeigt Apple mehrere Wetter-Apps, unter anderem auch Runcast (App Store-Link), das wir bisher nicht kannten. Wir wollten wissen, ob Apples Empfehlung auch eine echte Empfehlung ist und haben den 99 Cent teuren Download schon ausprobiert. Die 53,5 MB große App verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe und ist leider nur in englischer Sprache verfügbar.

Weiterlesen

Noch präziser: WarnWetter bietet jetzt auch gemeindebasierte Warnungen

Seit wenigen Minuten steht das Update der WarnWetter-Applikation zum Download bereit. Alle Neuerungen könnt ihr dem Text entnehmen.

Die Applikation WarnWetter (App Store-Link) sollte eigentlich auf keinem iPhone fehlen. Ist einmal die Stadt eingetragen und die Push-Benachrichtigungen aktiviert, meldet sich WarnWetter immer dann zu Wort, wenn starker Regen, hohe Hitze oder andere Unwetter drohen. Mit dem neusten Update auf Version 1.4 wird WarnWetter jetzt noch präziser, denn bisher konnte man die Warnungen maximal auf den Landkreis eingrenzen.

Weiterlesen

Weatherland: Wunderschöne neue Wetter-App mit 3D-animierten Waldszenen

Sicher, es gibt schon genug Wetter-Apps im deutschen Store. Aber mit Weatherland haben wir einen Kandidaten für alle, denen die üblichen Kandidaten zu gewöhnlich sind.

Warum sollen Wetter-Apps immer nur nüchtern Daten und Graphen präsentieren? Dass es auch anders geht, beweisen die beiden Entwickler Achim Hoth („Departure“) und Philipp Sterker, die nun Weatherland (App Store-Link) in den deutschen App Store gebracht haben. Die Universal-App ist für 2,99 Euro zu haben, benötigt 102 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät und lässt sich entgegen der Beschreibung auch in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

Sonntagsdeal bei Gravis: Netatmo Wetterstation & Zubehör zum Internet-Bestpreis

Egal ob Neueinsteiger oder langjährige Nutzer: In Sachen Netatmo hat Gravis heute für jeden etwas parat.

Im Rahmen des Prime Day Countdown gab es die Netatmo Wetterstation in der vergangenen Woche bei Amazon für 109,99 Euro inklusive Versand. Diesen Preis kann Gravis heute unterbieten und legt sogar noch einen obendrauf: Auch die drei Zusatzmodule Regenmesser, Windmesser und Innenmodul sind zum Internet-Bestpreis erhältlich. Somit ist bei diesem Deal auch etwas für alle dabei, die bereits eine Netatmo Wetterstation im Einsatz haben und ihr System ausbauen wollen.

Weiterlesen

RainToday feiert 1. Geburtstag: 1 Jahr Premium für nur 5,99 statt 9,99 Euro

Herzlichen Glückwunsch, RainToday! Du bist jetzt 1 Jahr alt und bescherst uns ein nettes Angebot.

Hier in Bochum startet heute das kostenlose Festival „Bochum Total“ mitten in der Innenstadt. In den letzen Jahren hatten wir hier Bullenhitze oder Starkregen. Dieses Jahr sieht es besser aus: Angenehme 20 Grad im Schnitt und kein Regen. Ob dennoch Regen im Anmarsch sein könnte, kann man mit der Applikation RainToday von der MeteoGroup prüfen. RainToday (App Store-Link) feiert heute den 1. Geburtstag und hat aus diesem Grund die Premium-Mitgliedschaft für 1 Jahr von 9,99 Euro auf 5,99 Euro reduziert. Somit ist RainToday werbefrei, das Premium-Abo könnt ihr glücklicherweise auch in allen anderen Apps der MeteoGroup einsetzen. Wer also beispielsweise sein Abo bei WeatherPro oder AlertsPro verlängern will, kann reduziert bei RainToday zugreifen – das Angebot ist heute und morgen gültig.

Weiterlesen

weatherTunes: Neue Musik-App berücksichtigt Wetterverhältnisse

Wenn ihr stets Musik hören wollt, die zur aktuellen Wetterlage passt, dann ist weatherTunes der richtige Download.

Mit Spotify, Apple Music und Co. kann man stets die Lieblingssongs abspielen. Zudem stellen die Musikstreamingdienste Playlists bereit, die von Musik-Spezialisten zu bestimmten Themen zusammengestellt wurden. Doch der Faktor „Wetter“ wird hier nicht wirklich berücksichtig. Genau dieses Problem geht die seit Ende Juni verbverfügbare iPhone-App weatherTunes (App Store-Link) an. Der 99 Cent günstige Download berücksichtigt die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und die aktuelle Bewölkung, um passende Songs abzuspielen, die direkt bei YouTube abgerufen werden.

Weiterlesen

Netatmo Wetterstation mit App-Anbindung heute im Prime Day Countdown reduziert

Heute ist ein alter Bekannter in den Prime Day Countdown Angeboten vertreten: Die Netatmo Wetterstation.

Die Netatmo Wetterstation gibt es für Prime-Kunden bei Amazon heute so günstig wie schon lange nicht mehr. Zwar wird der bisherige Bestpreis in Höhe von 99 Euro, den es vor rund einem Jahr bei Gravis gab, nicht ganz erreicht. Dafür ist die Netatmo Wetterstation heute so günstig wie noch nie in 2016: Das Starter-Paket mit Innen- und Außenmodul wechselt für 109,99 Euro inklusive Versand den Besitzer.

  • Netatmo Wetterstation für 109,99 Euro (Amazon-Link) – Preisvergleich: 140 Euro
  • nur heute & nur für Prime-Kunden

Weiterlesen

AlertsPro: Unwetterwarner nach Update mit 3D Touch-Funktion und Höhenanzeige

In den letzten Tagen bestand in ganz Deutschland wohl die dringende Notwendigkeit einer Wetterwarn-App wie AlertsPro.

AlertsPro (App Store-Link) warnt gezielt und frühzeitig vor Unwettern im Großteil Europas und in den USA: Egal ob Gewitter, Sturm, Starkregen, starkem Schneefall und Eisregen oder vor wetterbedingten Gefahrensituationen wie Extremtemperaturen, Straßenglätte und Waldbrand. Die Universal-App für iPhone und iPad lässt sich kostenlos herunterladen und benötigt neben iOS 8.0 auch mindestens 46 MB eures Speicherplatzes auf dem Gerät.

Weiterlesen

Netatmo Comfort: Kostenlose iOS-App bringt Netatmo Wetter-Werte auch auf die Apple Watch

Wer eine Netatmo Wetterstation sowie eine Apple Watch besitzt, wird sich sicherlich über die App Netatmo Comfort freuen, die uns von Nutzer Hauke empfohlen wurde.

Netatmo Comfort (App Store-Link) ist eine Universal-App, die sich gratis aus dem deutschen App Store herunterladen lässt und neben etwa 23 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 8.2 oder neuer auf dem Smartphone erfordert. Dank einer entsprechenden Lokalisierung kann Netatmo Comfort auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Wetter.de und WeatherPro: Zwei Updates für Wetter-Apps von RTL und MeteoGroup

Der Markt für Wetter-Apps im deutschen App Store ist ungemein groß. Zwei Kandidaten, Wetter.de und WeatherPro, haben nun ein Update spendiert bekommen.

Wetter.de (App Store-Link) steht als reine iPhone-App bereits seit längerer Zeit im App Store zum kostenlosen Download bereit, die Konkurrenz von WeatherPro ist als iPhone-App (App Store-Link) für 2,99 Euro bzw. als iPad-Variante (App Store-Link) für 3,99 Euro erhältlich. Alle Anwendungen lassen sich in deutscher Sprache ab iOS 8.0 (WeatherPro) bzw. iOS 9.0 (Wetter.de) nutzen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de