Textastic 8: Code-Editor bekommt großes Gratis-Update

Kein Abo, keine Werbung

Während in jüngster Vergangenheit immer mehr Apps kostenpflichtige Abonnements für bestimmte Funktionen oder Neukunden eingeführt haben, zeigt der Entwickler Alexander Blach, dass es auch anders geht. Drei Jahre nach der Einführung der aktuell im App Store befindlichen Applikation gibt es mal wieder ein großes Update, dass allen Nutzern kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Der Textastic Code Editor 8 (App Store-Link) liefert dabei einmal mehr zahlreiche neue Funktionen.

So dürften sich Code-begeisterte Nutzer unter anderem über eine verbesserte Zusammenarbeit mit der Dateien-App freuen. Auf die lokalen Dateien von Textastic kann nun in der Dateien-App unter „Auf meinem iPad/iPhone“ zugegriffen werden, außerdem kann man beliebte iCloud-Ordner als externen Ordner hinzufügen. Ebenfalls praktisch: Die iTunes-Dateifreigabe ist auch wieder aktiviert.

Wer sein iPhone oder iPad mit eine externen Tastatur verwendet, bekommt ebenfalls mehr Möglichkeiten. Alle von der App unterstützten Kurzbefehle können jetzt auch als Tastenkombination definiert werden. Für noch mehr Individualität sorgen die benutzerdefinierten Schriften: Sie können nun eine beliebige Schriftart mit fester Breite („monospaced“) auswählen, die auf Ihrem Gerät installiert ist. Verwenden Sie Apple Configurator 2 oder Apps wie AnyFont, um benutzerdefinierte Schriften zu installieren, und sie werden in Textastic zur Auswahl stehen.

Ebenfalls freuen dürft ihr euch auf die folgenden Neuerungen: SSH-Terminal-Einstellungen, ECDSA und Ed25519-SSH-Schlüssel, Drucken von Quelltext, neue Dateilisten unter anderem mit Unterstützung von Drag & Drop und viele weitere Details.

Aber was genau macht Textastic denn nun? Das verrät uns der Entwickler in der App-Beschreibung:

Textastic ist ein leistungsstarker und vielseitiger Text-, Code- und Markup-Editor mit Syntax Highlighting für über 80 Programmier- und Markupsprachen. Verbinden Sie sich mit FTP-, SFTP-, SSH- und WebDAV-Servern oder Ihrem Dropbox- oder Google Drive-Account. Verwenden Sie den eingebauten WebDAV-Server, um ganz einfach von Ihrem Mac oder PC über WLAN Dateien zu übertragen.

Textastic Code Editor 8
Textastic Code Editor 8
Entwickler: Alexander Blach
Preis: 10,99 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de