The Trail: Apple listet kostenloses Entdecker-Abenteuer als „unser neues Lieblings-Spiel“

Im neuen Spiel The Trail kann man die Entdeckung eines unbekannten Landes hautnah mitverfolgen.

The Trail

The Trail (App Store-Link), eine kostenlose Universal-App für iPhone und iPad, ist frisch im deutschen App Store erschienen, genauer gesagt am 3. November dieses Jahres. Die 574 MB große Anwendung benötigt zur Installation auf dem Gerät zudem iOS 8.0 oder neuer, und lässt sich entgegen der Information im App Store auch komplett in deutscher Sprache spielen.


„Mit The Trail wirst du Abenteuer erleben und dein Glück machen“, heißt es seitens der Entwickler von Kongregate in der App Store-Beschreibung zu The Trail. „Begleite unsere Pioniere auf einer weiten Reise durch ein unbekanntes Land. Mach dich auf den Weg zur Stadt Eden Falls – erkunde, fertige, sammle, treibe Handel, mach Entdeckungen… lass dich letztendlich nieder und bau dein Zuhause.“

Verantwortlich für das Spiel ist der Designer Peter Molyneux, der schon bereits Titel wie Dungeon Keeper, Populous und Godus kreiert hat. Auch in The Trail bekommt man es mit wunderschönen Grafiken, tollen Landschaften und liebevoll erstellten Details zu tun, während man mit der eigenen Spielfigur durch die Gegend läuft und versucht, in Etappen die Stadt Eden Falls zu erreichen.

Doch schon der Weg dorthin ist schwierig: Zwar bekommt der Spieler zu Beginn einen Tourguide zur Seite gestellt, der in das Spiel einführt und erste wichtige Schritte erklärt, nichts desto trotz machen es einem die langen Etappen, die zu Fuß marschiert werden müssen, nicht ganz einfach. Zu lange zu schnell laufen sollte man nicht, um die eigene Energie nicht komplett zu verbrauchen, und auch die Tatsache, dass man anfangs noch ohne Schuhe unterwegs ist, macht das Vorhaben nicht gerade simpler. Die Steuerung der eigenen Figur allerdings ist schnell erlernt: Mit Wischen und Ziehen bewegt man sich auf den Pfaden und kann die Geschwindigkeit der Fortbewegung anpassen. Über Swipe-Gesten nach links und rechts lässt sich die aktuelle Umgebung erkunden und einsehen.

Rohmaterialien, ein Rucksack und Produktionsanleitungen

Im Verlauf des Spiels sammelt man auf dem Weg Objekte ein, die sich in einem Rucksack verstauen lassen. Mit ihnen können später über sogenannte Rezepte nützliche Gegenstände, beispielsweise Schuhe oder eine Axt, gefertigt werden. Auch Nahrungsmittel, die die Energie aufrecht erhalten, befinden sich darunter. Ist der eigene Rucksack überfüllt oder benötigt man hergestellte Produkte nicht mehr, lässt sich damit Handel betreiben und sie gegen Geld verkaufen.

Ein besonders actionreiches Spiel ist The Trail daher nicht – vielmehr geht es um eine entspannende Erfahrung, da man in Echtzeit die Wege geht oder läuft, Gegenstände einsammelt, und erst später beim Erreichen der großen Stadt weitere Gameplay-Aktionen starten kann. Bedingt durch den kostenlosen Charakter des Spiels finden sich auch In-App-Käufe in The Trail. Nach meinen ersten Versuchen mit der App war ich allerdings nicht auf diese angewiesen und konnte ohne Probleme und Ablenkung meinem Weg folgen – lediglich die Herstellung neuer Gegenstände benötigt etwas Zeit, die man aber problemlos überbrücken kann, indem man einfach weiterspielt. Auch den Nutzern im App Store scheint The Trail zu gefallen: Bisher gibt es bei 24 Bewertungen im Schnitt 4,5 von 5 möglichen Sternen für das Abenteuer.

‎The Trail
‎The Trail
Entwickler: Kongregate
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Ich habe ein Problem: Ich spiele das Spiel jetzt schon lange und bin schon in Eden Falls angekommen. Dort habe ich mir dann ein Haus gekauft. Dort gibt es Kisten die mit einer bestimmten Anzahl an Dingen gefüllt werden sollen. In dieser Kiste sind bereits 6 von 20 Stücken drinnen und ich habe weitere 7. jedoch weiß ich nicht wie ich diese Dort rein bekomme… Kann mir jemand Helfen?

  2. Hey 🙂
    Bei mir ist das Spiel nach 3 Tagen abgestürzt habe es auch weitergespiel. Bin jetzt nun seit längerem in Eden Falls habe auch mein Haus 2 mal verbessert, aber komme von weg her nicht weiter und kann nur zurück laufen…
    Ist das normal so ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de