Toodledo: Verwaltung für Aufgaben und Notizen kann aktuell kostenlos geladen werden

Sucht ihr noch nach einem praktischen Aufgaben-Manager, der sich auch mit Notizen versteht? Voilà, hier kommt Toodledo.

Toodledo

Toodledo (App Store-Link) ist schon seit langem im deutschen App Store vertreten und konnte dort als Universal-App zuletzt zum Preis von 4,99 Euro heruntergeladen werden. Aktuell gibt es die Produktivitäts-App allerdings zum Nulltarif, abgesehen von zwei optionalen In-App-Käufen von jeweils 1,09 Euro für ein Sound Pack oder eine kleine Kaffee-Spende an die Entwickler. 

Die etwa 65 MB große Anwendung benötigt zur Einrichtung außerdem iOS 7.0 oder neuer, und ist damit auch ein Kandidat für Geräte, auf denen die neueren Betriebssystem-Versionen nicht mehr installiert werden können. „Toodledo ist ein leistungsstarkes Verwaltungsprogramm für Aufgaben und Notizen für das iPhone und das iPad“, erklären die Entwickler im App Store. „Es hilft Ihnen dabei, Ihre Aufgabenliste und Ihre Notizen zu organisieren und macht Sie produktiver. […] Toodledo ist flexibel genug, um mit zahlreichen verschiedenen Arten der ToDo-Listen-Verwaltung zu arbeiten. Sie können die beliebte GTD-Methode nutzen oder Ihr eigenes System verwenden.  Sie können die Verwendung einfach halten oder so viel Komplexität einbinden, wie Sie benötigen.“

Import von ToDos aus Outlook oder iCal möglich

Auch wenn das Layout von Toodledo auf den ersten Blick etwas spröde und altbacken wirkt, steckt in der App eine Menge praktischer Funktionen. So können Aufgaben nach Dringlichkeit, Anfangs- oder Fälligkeitsdatum, nach Zeit, Länge oder dem Status geordnet werden und jeder Aufgabe ein Ordner, einen Kontext oder ein Ziel zugewiesen werden. Weiterhin gibt es akustische Popup-Alarme für bald fällige Aufgaben, das Hinzufügen von frei gestaltbaren Notizen, sowie das Einrichten von wiederkehrenden Aufgaben und das Durchsuchen von allen ToDos. 

Toodledo versteht sich darüber hinaus auch mit bereits vorhandenen Aufgabenlisten, die beispielsweise in Outlook oder iCal erstellt worden sind. Diese können problemlos in Toodledo importiert werden. Kleiner Nachteil dieser ansonsten umfangreichen und auch für komplexere Angelegenheiten geeigneten Anwendung: Eine deutsche Lokalisierung fehlt bisher noch immer. Wer darüber hinwegsehen kann, sollte sich diese aktuell kostenlose App durchaus einmal genauer ansehen. Und wie immer gilt: Wir können leider nicht vorhersagen, wie lange das Angebot noch gilt. Daher heißt es bei Interesse am besten gleich zuzuschlagen.

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de