Updates aus dem App Store: Fotos, Immobilien & Termine

Es lohnt sich immer wieder, einen Blick in den App Store zu werfen. Heute wollen wir euch drei interessante Updates von Apps vorstellen, die wir selbst gerne im Einsatz haben.

DS Photo Apple TV

DS Photo: Wer mit einer Synology DiskStation eine eigene Cloud aufgebaut hat, darf sich ab sofort über etwas mehr Komfort freuen. Die App DS Photo ist ab sofort mit dem Apple TV der vierten Generation kompatibel und erleichtert damit das Ansehen von eigenen Fotos auf dem heimischen Fernseher. Mit dem Apple TV und der tollen Fernbedienung macht es dann doch am meisten Spaß, auf dem großen TV-Bildschirm durch die Fotos zu wischen.

DS photo
DS photo
Entwickler: Synology Inc.
Preis: Kostenlos

ImmoScout24: Wer sich nach einer neuen Wohnung oder einem neuen Haus umschaut, wird früher oder später bei dieser App landen. Auch ich sondiere gerne mal den Markt, schließlich muss man(n) wissen, was es aktuell zu haben gibt. Nachdem ImmoScout24 vor einigen Wochen zur Universal-App wurde, schauten vor allem iPad-Nutzer in die Röhre, denn die Anwendung konnte nur noch im Hochformat genutzt werden. Das heutige Update bringt das Querformat zurück, weitere Verbesserungen für das iPad sollen folgen.

ImmobilienScout24 - Immobilien
ImmobilienScout24 - Immobilien

Fantastical für iPhone & iPad: Meine liebste Kalender-App hat mal wieder einige kleinere Verbesserungen erhalten, die das Leben ein bisschen einfacher machen. So können ausgehende Links ab sofort geöffnet werden, ohne die App verlassen zu müssen. Außerdem gibt es eine neue Option, dank der man eine E-Mail an alle Teilnehmer eines Ereignisses senden kann. Neben einigen Fehlerbehebungen gibt es in Version 2.6.4 der App auch etwas mehr Komfort beim Anlegen von monatlichen und jährlichen Ereignissen dank benutzerdefinierten Wiederholungsregeln.

Fantastical 2 für iPhone
Fantastical 2 für iPhone
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 5,49 €
Fantastical 2 für iPad
Fantastical 2 für iPad
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 10,99 €

Kommentare 3 Antworten

  1. Fantastical auf dem Mac habe ich inzwischen gelöscht. Immer wieder wurden Änderungen etc. nicht übernommen. Diese Termine, Aufgaben wurden irgendwann wieder für den ursprünglichen Tag angezeigt.

  2. Den Support habe ich noch nicht kontaktiert. Ich nutze iCloud. Seltsam dass es nur fehlerfrei mit den Apple eigenen Apps problemlos funktioniert. Unter iOS läuft alles tadellos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de