Yankai’s Diamond: Diamant-Puzzle von Kenny Sun lässt sich vorbestellen

Zahlreiche handgefertigte Level

Dass der Entwickler Kenny Sun eine Vorliebe für Dreiecke und Puzzles hat, lässt sich anhand seiner bisherigen Veröffentlichungen im App Store nicht leugnen. Sein 2016 erschienenes Spiel Yankai’s Triangle deutete schon im Titel darauf hin, in den folgenden Jahren kamen noch weitere Titel wie Yankai’s Peak und Peak’s Edge hinzu.

Gewissermaßen dreht sich auch in Kenny Suns neuestem Spiel wieder alles um Dreiecke: Denn wenn man zwei Dreiecke zusammenfügt, erhält man einen Diamanten bzw. eine Raute. Und um solche geht es in Yankai’s Diamond (App Store-Link), das sich ab sofort im deutschen App Store zum vergünstigten Vorbesteller-Preis von 2,29 Euro erwerben lässt. Der Originalpreis wird dann später bei 2,99 Euro liegen. Das Release soll aller Voraussicht nach am 13. Januar 2021 erfolgen, der Download ist auf iPhones und iPads ab iOS 10.0 bzw. iPadOS 10.0 möglich. Auch eine deutsche Lokalisierung wird zum Start mit an Bord sein.


Wer schon Spiele von Kenny Sun absolviert hat, insbesondere Yankai’s Triangle, wird dann auch schnell herausfinden, um was es bei Yankai’s Diamond geht. Das Spielprinzip ist nämlich ganz einfach: Die Diamanten müssen so umgedreht werden, bis die Farben auf allen Seiten, die sich berühren, übereinstimmen.

Das ist zu Beginn mit nur wenigen vorhandenen Diamanten nicht sehr schwer, aber der Entwickler weiß, wie er durch zusätzliche Schwierigkeiten die Hirnzellen motiviert. Schlussendlich muss man in jedem Level erreichen, dass alle Seiten, Farben und Muster gut zusammenpassen. Vorbestellungen für Yankai’s Diamond sind ab sofort möglich, ein abschließender YouTube-Trailer liefert euch weitere audio-visuelle Eindrücke zur iOS-Neuerscheinung.

‎YANKAI'S DIAMOND
‎YANKAI'S DIAMOND
Entwickler: Kenny Sun
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de