Amazon Prime Video endlich für das Apple TV verfügbar

Freddy Portrait
Freddy 06. Dezember 2017, 13:06 Uhr

Ab sofort können die Inhalte von Amazon Prime Video auch via Apple TV abgerufen werden.

amazon prime video apple tv

Auf der iPhone X-Keynote hat Tim Cook die Apple TV-App von Amazon Prime Video angekündigt, jetzt ist sie endlich verfügbar. Amazon liefert eine neue Prime Video-App (App Store-Link) aus, für die alte Version scheint es bisher kein Update zu geben.

Ab sofort ist die Applikation für das Apple TV angepasst und ermöglicht den Zugriff auf die Video-Inhalte von Amazon auch via Apple TV. Ausprobiert habe ich den Download noch nicht, die Screenshots sehen aber gut aus.

Neben die Optimierung für das Apple TV ist die Applikation jetzt auch für das neue iPhone X angepasst. Die "Universal Search"-Funktion ist hingegen nur in den ausgewählten Ländern verfügbar, unter anderem in den USA, Kanada oder Australien.

prime video apple tv

Wir werden uns den Download gleich noch etwas genauer ansehen. Die neue Amazon Prime Video-App ist im Download 76,6 MB groß und funktioniert mit iOS 9.0 oder neuer. Über die iOS-Suche konnte ich die App noch nicht finden, über den Direktlink, der auch hier im Artikel eingebaut ist, kann der Download schon erfolgen.

Tipp: Wenn die App auf dem Apple TV noch nicht zu sehen ist, installiert die neue Version zuerst auf  iPhone oder iPad. Danach könnt ihr die App aus den eigenen Käufen auf dem Apple TV sofort installieren.

Das sind die Funktionen der Prime Video-App

  • Filme und Serien über WLAN oder Ihre mobile Datenverbindung herunterladen und anschließend überall und jederzeit ansehen.
  • Prime-Mitglieder in Indien können Hunderte Top-Bollywood-Titel und regionale indische Hits wie Sultan, Baar Baar Dekho, Kabali, Dhoom-Serie und mehr ansehen!
  • Mit „X-Ray“ erhalten Sie IMDb-Informationen über Schauspieler, Filmmusik und weitere interessante Details während Sie ein Video ansehen.
  • Streamen Sie direkt auf Ihrem Apple TV, indem Sie die separat erhältliche tvOS-App herunterladen (Apple TV der 3. Generation oder höher benötigt).
  • Sehen Sie mit „AirPlay“ Videos auf Ihrem Apple TV an (Voraussetzung ist ein Apple TV der zweiten Generation oder neuer).
  • Fügen Sie Ihrer Watchlist Titel hinzu, um diese später über Amazon Prime Video-kompatible Geräte anzusehen.
  • Sie haben Zugriff auf Tausende gekaufte oder geliehene Filme und Serienepisoden, einschließlich der neusten Blockbuster und aktuellsten Serien. Diese können Sie außerdem herunterladen und ohne Internetverbindung ansehen.
  • Mit „Autoplay“ startet die jeweils nächste Folge Ihrer Serie automatisch.

Amazon Prime Video
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Teilen

Kommentare53 Antworten

  1. maasmeier sagt:

    Wow, dann doch zum Nikolaus.

    Endlich!!!

  2. DB sagt:

    Auch wenn Prime Video aufgrund von Netflix bei uns kaum noch genutzt wird, ist es trotzdem schön zu wissen, dass jetzt endlich alle relevanten Streamingdienste direkt auf dem ApleTV laufen. Tolle Sache, hat ja auch lange genug gedauert 😃👍🏼

  3. Boardrider91 sagt:

    Dass ich diesen Tag noch erleben darf 😍 Vor zwei Jahren hattet ihr schon berichtet, dass Amazon auf das neue ATV kommt. Daraufhin hab ich es mir direkt geholt. Heute, zwei Jahre später, schaue ich nur noch Netflix. 😂🙈

  4. Dominic sagt:

    Ist die App erst ab einer bestimmen Generation vom AppleTV verfügbar? Ich nutze noch ein AppleTV der 2. Generation.

  5. puppelmaeuschen sagt:

    Eeeeeeeeendlich ☺️
    Danke, lieber Nikolaus 🎅🏼

  6. McGyver sagt:

    Bitte Puppe! Für dich doch gerne!;)

  7. iDomi sagt:

    Gut Ding braucht echt Weile

  8. milhouse311 sagt:

    App lässt sich jetzt einfach aus dem Apple TV AppStore auswählen und laden. Funktioniert alles tadellos. Anmelden mit dem Amazon Account und schon kann’s losgehen.
    Endlich endlich endlich!!! 👍👍👍

  9. rana70 sagt:

    Was soll der Hinweis in der App Beschreibung: Kunden aus USA,GB,A können viele gekaufte oder geliehen Inhalte Streamen….. wir in D nicht?

  10. ganzNatürlich sagt:

    Tolle Sache die App nur auf ATV3 zu bringen. Das wird mich aber nicht dazu bringen die dritte Generation zu kaufen.

  11. TcNobody sagt:

    Hi Ich habe gerade mal die App getestet! Aber bei mir wird kein Dolby unterstützt! Kann das jemand bestätigen

  12. Cambi sagt:

    Apropos. Der BER wurde fertig gestellt und Apple Pay ist für Deutschland verfügbar

  13. tomsi sagt:

    Endlich kann ich meine Apps auf dem smart-tv in Rente schicken

  14. Dryair sagt:

    Jetzt fehlt nur noch Maxdome auf dem ATV…

  15. Patrick76 sagt:

    Gibt es auf ATV4K auch 4K HDR Inhalte zu sehen?
    Weil es auf z.B. meiner PS4 Pro Amazon-App (PS4Pro kann Netflix 4kHDR) nämlich nur normales HD via Amazon-App gibt!
    😳

  16. henkelpdm sagt:

    Kann es sein, dass nur Stereo geht?

  17. lonien84 sagt:

    ja! aktuell nur in Stereo möglich

  18. aspelly sagt:

    Also ich glaube bei mir ist es in Dolby 5.1
    Es kommt auf allen Speakern was an und es klingt auch passend. Ich hab allerdings kein Material gefunden, bei dem der Effekt so aussagekräftig ist.
    Mal sehen, wenn der erste Film regulär geguckt wird.
    In den Beschreibungen steht aber auch, dass es 5.1 sei…

  19. henkelpdm sagt:

    In der Beschreibung steht bei mir auch 5.1, aber der Receiver zeigt nur Stereo

  20. MrStarfunk sagt:

    Dito, da steht 5.1, läuft aber nur auf Stereo bzw. der Receiver wandelt es in ProLogic um…

  21. Patrick76 sagt:

    Ist ein bug

  22. MrStarfunk sagt:

    Its not a bug, its a feature. 😜🤣

  23. Feuerball sagt:

    Die Bildqualität scheint mir merklich schlechter zu sein als auf dem FireTV. Was soll das denn?

  24. Gnurf sagt:

    Ich kann über Prime Video am ATV3 nichts gucken. Der Content wird mir nur auf Englisch angeboten und wenn ich z.B. eine Episode einer Serie, die ich zuvor noch via AirPlay gesehen habe, testweise abspielen will, bekomme ich die Meldung „This title is not available in your current location“. In der App selber kann man keine Region einstellen und das ATV ist sowohl für den iTunes Store, als auch bei der Sprache/Region auf Deutschland eingestellt, Zeitzone Berlin. An den Einstellungen wirds also wohl nicht liegen. Sonst noch wer mit dem Problem?

    • Gnurf sagt:

      Nachtrag: Meine Watchlist auf dem ATV ist ebenso leer, obwohl die recht gut gefüllt sein sollte.

    • royaltyrant sagt:

      Ich habe dasselbe Problem wie Gnurf: Apple TV 3, alles auf Deutsch eingestellt, in Prime Video Contentangebot nur auf Englisch, nichts abrufbar wegen falscher Location, Watchlist und Bibliothek leer. Woran kann das liegen?

      Neustart Apple TV hat nichts gebracht.

      Auf iPhone und iPad ist alles normal. Das Apple TV wird dort unter Geräte auch als registriertes Gerät aufgeführt.

    • HeatPoint sagt:

      Das Problem hatte ich damals beim FireTV-Stick… Damals habe ich das mit dem Amazon-Kundendienst geklärt! Es lag daran, das mein Amazon-Konto auf amazon.com lief. Irgendwie haben wir das in den Einstellungen zusammen auf deutsch umgestellt und es hat funktioniert!

      • Gnurf sagt:

        Hab eben mit Amazon telefoniert. Die Dame hat nach 20 Minuten erst mal ratlos aufgegeben und das der Fachabteilung übergeben, die sich innerhalb von 48h bei mir melden soll. Den Hinweis wegen dem Amazon-Konto, habe ich ihr mit auf den Weg gegeben. Mal sehen, wie das weiter geht.

    • Gnurf sagt:

      Problem ist gelöst! Habe einen zweiten Anruf bei Amazon gewagt und der Herr konnte das Problem innerhalb von 30 Sekunden lösen. So profan es klingt: Ich bin wohl schon zu lange Amazon Kunde, weswegen die Marketplace Einstellung intern noch auf den US Markt eingestellt waren.
      Offensichtlich die gleiche Ursache, wie jene die HeatPoint erwähnt hat.

  25. Thomas sagt:

    Ohne 5.1 sinnlos. Bleibt nur das Warten auf ein Update.

  26. joburg sagt:

    Streamen Sie direkt auf Ihrem Apple TV, indem Sie die separat erhältliche tvOS-App herunterladen (Apple TV der 3. Generation oder höher benötigt).

    Seperate App? Wenn möglich einen link bitte
    Wie bekommt man am ATV 3 Amazon Video?
    Danke

    • Gnurf sagt:

      Wenn prime video immer noch nicht angezeigt wird, ATV3 neu starten. Wenns dann immer noch nicht zu sehen ist, im Menü schauen, obs eingeblendet werden kann.

Kommentar schreiben