BeCasso: Noch eine kreative Foto-App für nur 99 Cent kaufen

Fabian Portrait
Fabian 27. Januar 2017, 07:11 Uhr

Gestern Abend hat Apple ganz offizielle eine Aktion rund um kreative Apps gestartet. Mit BeCasso wollen wir euch eine weitere App daraus vorstellen.

BeCasso

Bereits am Dienstag haben wir einen Blick auf zahlreiche kreative Foto-Apps geworfen, immerhin gibt es aktuell tolle Anwendungen wie Pixelmator oder Brushstroke zum kleinen Preis. Mit BeCasso (App Store-Link) gibt es eine weitere App für iPhone und iPad aktuell für nur 99 Cent. Was euch nach dem Download zum halben Preis erwartet, erklären wir euch in diesem Artikel.

In BeCasso - einem kleinen Wortspiel um den bekannten Maler Pablo Picasso - lassen sich vom Nutzer insgesamt drei verschiedene Kunststile auswählen: Aquarell, Öl und Comic. Die jeweiligen Modi lassen sich hinsichtlich ihrer Eigenschaften weiter anpassen, um so für den perfekten Look auf dem Bild zu sorgen. Darüber hinaus gibt es eine von den Entwicklern als „magischer Pinsel“ bezeichnete Funktion, um bestimmte Bereiche mit eines Bildes mit dem Finger zu maskieren.

Um BeCasso nutzen zu können, muss vor der ersten Nutzung der Zugriff auf die Fotobibliothek gestattet werden, danach lässt sich ein beliebiges Bild aus der Camera Roll in BeCasso importieren. Für jeden der drei Kunststile stehen 5 bis 6 verschiedene Varianten zur Verfügung, die hinsichtlich Intensität, Umrisse, Farbigkeit, Leuchtkraft, Sättigung und Kontrast weiter justiert werden können.

BeCasso bekommt gute viereinhalb Sterne von den bisherigen Käufern

In einem zweiten Schritt lassen sich zudem 21 Farbfilter auf das Kunstwerk anwenden, und abschließend kann aus 10 Leinwand- und Papiertexturen für einen noch natürlicheren Look gewählt werden. Auch wenn mit den Algorithmen der Prisma-App wohl so schnell keine andere App konkurrieren kann, war ich positiv überrascht über die künstlerisch anmutenden Ergebnisse von BeCasso, das mit tollen Pinselstrichen und realistischen Texturen aufwartet.

Die fertigen Werke werden abschließend in voller Auflösung des Originalbildes in der Fotobibliothek gesichert, lassen sich aber auch direkt bei Facebook veröffentlichen, per E-Mail oder iMessage verschicken oder ausdrucken.

Für 99 Cent bekommt ihr am Ende eine kreative App, mit der man auf jeden Fall etwas anfangen kann. Zwar ist die Idee nicht absolut innovativ, die Ergebnisse können sich aber sehen lassen. Das finden auch die Nutzer im App Store, denn immerhin kommt BeCasso auf eine durchschnittliche Wertung von viereinhalb Sternen.

BeCasso: Foto-Effekte, Editor

Teilen

Kommentar schreiben