Botanicula: Hervorragendes Premium-Adventure auf 2,69 Euro reduziert

Keine In-App-Käufe, kein Text und jede Menge Überraschungen: Das ist Botanicula. Ein Tipp für alle iPad-Besitzer.

Botanicula 2Im Mai zählte Botanicula (App Store-Link) zu unseren absoluten Lieblingen aus dem App Store. Heute kann man das vor knapp acht Monaten erschienene iPad-Spiel abermals günstiger auf das iPad laden. Statt 4,49 Euro werden nur 2,69 Euro verlangt – weitere Kosten kommen nicht auf euch zu, denn in Botanicula sind weder In-App-Käufe noch sonstige Fallen enthalten. Sowohl im App Store als auch in unserem Testbericht gibt es viereinhalb Sterne.


Es besteht jedenfalls kein Zweifel daran, dass Botanicula ein echter Premium-Leckerbissen ist. Uns gefällt das Point&Click-Adventure sogar noch ein wenig besser als auf dem Mac (ebenfalls auf 2,69 Euro reduziert), wo es schon etwas länger erhältlich ist. Botanicula spielt in einer Tierwelt auf einem Baum, auf dem es insgesamt 150 Szenen zu entdecken gibt, in denen man zahlreiche Rätsel lösen muss.

Die wohl größte Besonderheit von Botanicula: Das Spiel kommt komplett ohne Text aus. Sämtliche Hinweise und Anweisungen gibt es in Form von Animationen oder kleinen Grafiken. Man könnte sagen, dass die Entwickler zu faul für die Übersetzung waren, aber auch das trägt zum tollen Flair von Botanicula bei.

Der wohl wichtigste Tipp im ganzen Spiel: Man muss neugierig sein und einfach alles antippen, was sich irgendwie bewegt (oder auch nicht). Denn nur so kommt man hinter die zahlreichen versteckten Rätsel, sammelt Schlüssel und löst am Ende ein Geheimnis rund um die bösen Spinnenwesen, die den Baum angreifen. Die große Gefahr dabei: Man übersieht etwas und irrt ratlos durch die Gegend – das kann teilweise etwas nervig sein.

Falls ihr vor dem Kauf noch unsicher seid, werft einfach einen Blick auf dieses Video der Kollegen von Gamestar. Sie zeigen die baugleiche PC-Fassung wirklich sehr schön zusammengefasst in nur fünf Minuten.

Video-Bericht: Das ist Botanicula

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de