Eufy RoboVac G30 Hybrid: Neuer Saug- und Wischroboter von Anker

Optimierte Navigation und mehr

Während ich persönlich im Bereich Saug- und Wischroboter auf Roborock setze, liefert auch Eufy gute und günstige Alternativen. Neu ist der Eufy RoboVac G30 Hybrid (Amazon-Link), der sowohl saugen als auch wischen kann. Ausgestattet ist der neue Roboter mit der „Smart Dynamic Navigation 2.0“, die in Kombination mit smarten Sensoren für eine bessere Reinigung sorgt. Aber: Eine Lasernavigation gibt es hier nicht.

Der Eufy RoboVac G30 Hybrid ist sehr schlank und nur 7,25 Zentimeter hoch. Die Saugleistung von 2000 Pa ist in Ordnung, hier können andere Roboter aber schon mehr. Die Steuerung erfolgt per EufyHome-App, hier lassen sich Zeitpläne anlegen und Einstellungen vornehmen. Nicht so gut: NoGo-Zonen müssen noch altmodisch mit Begrenzungsstreifen abgeklebt werden. Mit dem 2600 mAh großen Akku kann der G30 Hybrid bis zu 100 Minuten am Stück arbeiten, die Ladezeit liegt zwischen vier und fünf Stunden.


Ab sofort kann der Eufy RoboVac G30 Hybrid für 349,99 Euro gekauft werden. Wenn es nicht immer das neuste Modell sein muss, lohnt sich heute auch ein Blick auf die aktuellen Amazon-Angebote.

eufy by Anker, RoboVac G30 Hybrid Saugroboter mit...
495 Bewertungen
eufy by Anker, RoboVac G30 Hybrid Saugroboter mit...
  • SMART DYNAMIC NAVIGATION 2.0: Fortschrittliche Navigationstechnologie sowie der smarte Path Tracking Sensor garantieren doppelte Effizient sowie doppelt so schnelle Reinigungen im Vergleich zu...
  • VIELSEITIGER HELFER: Der leistungsstarke Staubsauger mit 2000Pa Saugleistung in Kombination mit dem integrierten Wischmopp kümmern sich um jedes Bodenmaterial in Ihrem Zuhause.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Sorry aber das Ding ist ein Lachnummer.

    Für bereits 300€ gibts den grandiosen Roborock S5 mit allem Schnickschnack der ALLES besser und länger kann und natürlich gescheiter Lasernavigation und No-Go Zonen statt einem Magnetband um sich die Bude zu verkleben…wtf!

    Für ca. die aufgerufenen 350€ gibts dann sogar den Roborock S5 Max welcher mit dieser Lachnummer hier den Boden aufwischt!

    Gibt natürlich auch noch viele andere Sauger, auch Combosauger für um die 200€ die bereits No-Go Zonen können und mit dem Spielzeug hier nicht zu vergleichen sind. Das Teil ist nicht günstig sondern horrend teuer für eine katastrophale Leistung.

  2. Öhm??? (siehe Foto) Wischt der Kumpel da nochmal nach oder soll es das schon gewesen sein? Auf glattem Boden sind Restkrümel wie hier gezeigt kein gutes Ergebnis. Und meinem manuellen Säugling wäre das nicht passiert.

  3. Keine Lasernavigation und No-Go Areas noch per Magnetband. Das ist nicht mehr Stand der Technik. Für den Preis findet man auch einen Roborock S5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de