Fantastical 2 für iPad: Update liefert vom iPhone bekannte Entwürfe nach

Fantastical 2 für das iPad hat am Wochenende ein interessantes Update erhalten, das eine vom iPhone bekannte Funktion nachreicht.

Fantastical iPad Update

Bereits seit Sommer 2015 kann man in Fantastical 2 für iPhone Entwürfe erstellen. Das ist eine praktische Funktion, die ich wirklich schon häufiger benutzt habe. Während der Eingabe eines neues Ereignisses oder einer Erinnerung kann man das Eingabefenster einfach nach unten ziehen und noch einmal einen Blick auf den Kalender werfen, um sicher zu gehen, dass der Termin auch nicht mit anderen Verabredungen kollidiert.

Nun hat diese Funktion auch in Fantastical 2 für iPad (App Store-Link) Einzug erhalten. Besser als der Entwickler könnten wir das neue Feature wohl nicht erklären: „Wenn Sie ein neues Ereignis oder eine Erinnerung erstellen, können Sie das Eingabefeld oder den roten Banner (bei den Details) nach unten ziehen und das Ereignis oder die Erinnerung wird als Entwurf gesichert.“

Entwürfe jetzt auch für Fantastical 2 für iPad

Die Entwürfe landen dann als kleiner Banner am unteren Bildschirmrand, dort können sogar mehrere Einträge abgelegt werden. Mit einem Fingertipp auf den roten Banner wird eine Übersicht geöffnet, wie ihr sie oben aufm dem Screenshot sehen könnt.

Die Entwürfe in Fantastical 2 sind mit Sicherheit keine Funktion, die die Kalender-App zu einem absoluten Nonplusultra machen. Sie sorgen aber dafür, dass das Gesamtpaket weiterhin so hervorragend ist. Letztlich bleibt es aber wohl auch eine Frage des Geschmacks und der persönlichen Bedürfnisse, ob man sich nun für Fantastical 2 oder doch einen der Konkurrenten, wie etwa miCal oder Pocket Informant entscheidet. Und dann soll es ja auch noch Nutzer geben, denen die Kalender-App von Apple vollkommen ausreicht.

Kommentare 1 Antwort

  1. Ich kann den Termuneintrag nach unten ziehen um einen Blick auf den Kalender zu werfen?
    Das ist ein Feature?
    Andere Kalender-Apps zeigen mir freie Slots direkt im Termineintrag an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de