Freebie Bundle 3.0: Sieben kostenlose Mac-Apps im Gesamtwert von knapp 90 Euro

Erst gestern haben wir euch mit dem MacLovin’ Bundle ein App-Paket vorgestellt, bei dem man ordentlich Geld sparen kann. Das Freebie Bundle 3.0 umfasst sogar Anwendungen zum Nulltarif.

Freebie Bundle 3.0

Die Macher von Stacksocial bieten in regelmäßigen Abständen immer großartige App-Sammlungen an, die zu einem besonders günstigen Preis erstanden werden können. Das aktuelle Freebie Bundle 3.0 ist sogar komplett kostenlos zu haben und umfasst insgesamt sieben Mac-Apps im Gesamtwert von 119 USD bzw. 88 Euro, darunter unter anderem einen Videoplayer und eine Anwendung zum Anzeigen von iDevice-Inhalten auf dem Mac. Alle sieben Apps findet ihr im folgenden aufgelistet – vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei.

  • X-Mirage: Drahtloses Screen-Mirroring von iPhone- und iPad auf dem Mac, besonders geeignet für Screencasts. X-Mirage unterstützt auch die gleichzeitige Anzeige von mehreren iOS-Displays auf dem Mac-Screen. (Normalpreis 16 USD bzw. 12 Euro)
  • Elmedia Player Pro: Einfacher Flash Player zum Download von Video-Internetstreams auf den Mac, inklusive Screenshot-Funktion, Fullscreen-Modus für Flash Videos und vielen unterstützten Formaten. (Normalpreis 15,95 Euro pro Lizenz)
  • ClipBuddy: Erlaubt eine erweiterte Kontrolle über die Zwischenablage. ClipBuddy sortiert die in der Zwischenablage gespeicherten Dateien chronologisch und bietet die Möglichkeit, die dortigen Einträge zu bearbeiten und zu entfernen. (Normalpreis 26,99 Euro im Mac App Store)
  • cf/x Mosaic: Kreativ-App, die aus eigenen Fotos dank 30 Presets hochauflösende Mosaik-Bilder dank mit verschiedenen Effekten erstellt. Selbst aufwändige Designs mit über 4.000 Mosaikstücken werden binnen weniger Sekunden gerendert. (Normalpreis 29,99 USD/ca. 23 Euro)
  • Vidiary Video Journal App: Die App bietet das passende Interface, um ein Videotagebuch zu führen. Videoclips können über eine Webcam oder externe Devices aufgenommen werden, zudem gibt es eine Unterstützung für RichText-Notizen und Tags, eine Suchfunktion und einen Passwortschutz. (Normalpreis 17,99 Euro im Mac App Store)
  • Bits: Wer sein Tagebuch lieber über die Tastatur pflegt, greift zu Bits, das auch Tags und Fotos aufnehmen kann. Eine iCloud-, WordPress- und Tumblr-Anbindung ist ebenfalls mit an Bord. (Normalpreis 4,49 Euro)
  • Sweetie: Noch eine kleine Kreativ-App, die textbasierte Inhalte direkt mit dem Fotomotiv vermischt. Die Text Art-Werke können mit Effekten in verschiedenen Farben und wählbaren Schriftarten versehen werden. (Normalpreis 2,69 Euro im Mac App Store)

Für den Download des Freebie Bundles 3.0, das noch acht Tage lang über die Website von Stacksocial verfügbar ist, bedarf es eines Stacksocial-Accounts, der sich bei Bedarf auch auf die Schnelle mit Namen, E-Mail-Adresse und Passwort erstellt werden kann. Für den Download der sieben Apps ist es zudem notwendig, einen Tweet, einen Facebook- oder Google+-Post abzusetzen – diesen kann man notfalls nach dem Download der Apps aber sofort wieder löschen.

Kommentare 10 Antworten

        1. Ja. Du registrierst dich dort und bekommst die Programme auf deinen Account gutgeschrieben. Lohnt sich allemal, da StackSocial des Öfteren solche Angebote hat.

        2. Ja, genau. Wenn du dich dort angemeldet hast und eingeloggt bist, bekommst du direkte Downloadlinks für die einzelnen Apps, musst also nicht zwangsläufig alle laden. In der gleichen Ansicht finden sich dann auch die Lizenzcodes zum freischalten der Vollversionen. Und ja, bei Stacksocial ist alles seriös und legal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de