GoodTask 2: iOS- und Mac-Taskmanager kombiniert Erinnerungs- und Kalender-Einträge

Auch bei mir kommt Apples „Erinnerungen“-App des öfteren zum Einsatz. Mehr herausholen aus dieser simplen ToDo-Anwendung lässt sich mit GoodTask 2.

GoodTask 2 1 GoodTask 2 2 GoodTask 2 3 GoodTask 2 4

GoodTask 2 steht aktuell in insgesamt drei verschiedenen Varianten für alle Apple-Devices zur Verfügung. Neben einer kostenlosen iOS-Version (App Store-Link), in der sich die Vollversion per In-App-Kauf für 4,99 Euro freischalten lässt, gibt es auch eine eigene, 4,99 Euro teure Vollversion (App Store-Link), die separat veröffentlicht wurde. Im Mac App Store findet man zudem eine OS X-Variante von GoodTask 2 (Mac App Store-Link), die mit 19,99 Euro zu Buche schlägt. Alle Anwendungen lassen sich in deutscher Sprache nutzen und erfordern iOS 8.0 bzw. OS X 10.10 oder neuer.

GoodTask 2, früher auch unter dem Namen This Week bekannt, „nutzt die integrierte Reminders-Anwendung, um einen leistungsstarken Task-Manager zu bieten“, heißt es in der Beschreibung der App im deutschen Store. „Überprüfen Sie ihre Aufgaben, indem Sie zwischen Listen-, Tages-, Wochen- und Monatsansicht wechseln“.

Die Anwendung für iOS und OS X kombiniert Daten aus der Erinnerungen-App mit Kalendereinträgen, sofern man GoodTask 2 vor dem ersten Start Zugriff auf diese Infos gestattet, und stellt diese in übersichtlicher Form zusammen dar. Im Gegensatz zur Erinnerungen-Anwendung von Apple bietet GoodTask 2 dabei noch weitere Optionen, um die eigenen Aufgaben zu verwalten.

Nachtmodus für entspanntes Arbeiten mit GoodTask 2

So besteht nicht nur die Möglichkeit, vorhandene Listen in den GoodTask 2-Apps auszublenden, sondern auch Fälligkeitsdaten einbinden, um so Deadlines einhalten zu können. Zudem gibt es eine Option für wiederkehrende Aufgaben, beispielsweise solche, die am ersten Sonntag des Monats oder am 20. Tag jedes Monats erledigt werden müssen – dafür sorgen Wiederholungsregeln, die sich vom Nutzer individuell anpassen lassen. Erfahrene Nutzer können von einem URL-Schema Gebrauch machen, um Aufgaben aus anderen Apps wie Launch Center Pro oder Drafts hinzufügen zu können.

GoodTask 2 Watch

Auch hinsichtlich der Produktivität und des Designs wartet GoodTask 2 mit einigen Besonderheiten auf. So gibt es nicht nur eine Apple Watch-Anbindung und seit dem letzten iOS-Update 3D Touch-Shortcuts auf dem iPhone 6s und 6s Plus, sondern auch einen automatischen Nachtmodus, der das Layout der App in ein augenfreundliches Schwarz taucht. Auch auf dem Mac kann der automatische Nachtmodus für GoodTask 2 aktiviert werden. Wirklich notwendig ist ein Gesamtpaket aus GoodTask 2 für iOS und Mac für Gelegenheitsnutzer nicht unbedingt – wer aber oft mit der Kalender- und Erinnerungen-App von Apple hantiert, findet hier einen sinnvollen, nicht zu überladenen Taskmanager für gehobene Ansprüche.

Kommentare 5 Antworten

  1. Habe etliche ToDo Apps ausprobiert und dann schließlich diese gefunden und dabei geblieben. Bin seitdem begeistert von der Übersichtlichkeit, der einfachen Bedienung und den Anpassungsmöglichkeiten. Einzig die Beschreibung der Funktionen stammt vermutlich aus Google Translate und ist teilweise auch mit viel Fantasie nicht zu verstehen…
    Absolute Download-Empfehlung!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de