Google Duo: Update bringt Meet-Icon und -Namen mit sich

Zusammenführung erfolgt bis September

In den letzten Tagen wurde die Fusion zwischen Google Duo (App Store-Link) und Google Meet (App Store-Link) weiter vorangetrieben, und entsprechend nach und nach in den iOS- und Android-Apps verteilt. Google bereitet sich nun auf die nächste Phase vor, in der das Meet-Symbol und -Name selbiges in der Google Duo-App ersetzen sollen.

„Das Google Duo-Symbol (von 2016) mit einer weißen Videokamera in einem blauen, tropfenförmigen Behälter verschwindet. Es wird durch eine kastenförmige, vierfarbige Kamera ersetzt, während der Name von ‚Duo‘ zu ‚Meet‘ wechselt. In einer Benachrichtigung wird die Änderung näher erläutert, wobei die Nutzer Zugang zu ‚sowohl Videoanruf- als auch Meeting-Funktionen‘ erhalten. Für letzteres muss man sich mit einem Google-Konto anmelden, nicht nur mit einer Telefonnummer.“

So berichtet 9to5Google bezüglich der Fusion der beiden Google-Dienste. Laut Google erwartet Nutzer und Nutzerinnen der aktualisierten App folgendes: „Videoanrufe sind in der aktualisierten Duo-App auf mobilen Geräten weiterhin kostenlos verfügbar. Gesprächsverlauf, Kontakte und Nachrichten bleiben erhalten.“ Man verliert also keine Daten, sondern wechselt nahtlos zum anderen Dienst.


Der Duo-zu-Meet-Wechsel ist laut 9to5Google mit Updates für iOS und Android seit gestern gestartet und soll bis zum September dieses Jahres komplett vollzogen sein. Auch die entsprechenden Listings im App Store und bei Google Play werden entsprechend angepasst werden.

„Die ursprüngliche Google Meet-App wurde in den letzten Tagen zu ‚Meet (original)‘ mit einem grünen Symbol aktualisiert“, erklärt 9to5Google. „Dieser Legacy-Client wird schließlich verschwinden, obwohl die Funktionalität in der Gmail-Registerkarte bleiben wird.“

Gleichzeitig soll auch das Google Meet-Branding in der Webversion unter duo.google.com Einzug halten. In den kommenden Monaten wird die Web-App bei gleicher Funktionalität auf meet.google.com/calling verweisen.

‎Google Duo
‎Google Duo
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
‎Google Meet
‎Google Meet
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de